Fangen an! Sie werden das benutzerfreundliche Visualisierungsprogramm lieben.

Symbole des Flussdiagramms und Bedeutung

.

Für komplexe Projekte ist das Flussdiagramm ein wichtiges Tool, um die Struktur überblicken zu können, denn es wird sonst schnell unübersichtlich. Die standarde und einfach zu bediente Flussdiagramm Symbole liegt im Schwerpunkt, um ein professionelles Flussdiagramm zu erstllen. In der Software sind Tausende Symbole vorbereit für Sie, nur Drag & Drop, zu verwenden, sie sind total intelligent und vektor.

Es gibt viele Ergebnisse, aber oft nur zwei - Ja oder Nein. Vorgegebene Abläufe Verwenden Sie dieses Shape für eine Gruppe von Schritten, die zusammen einen an anderer Stelle, häufig auf einem anderen Blatt derselben Zeichnung, definierten Teilprozess bilden.

Dieses Shape kann auch verwendet werden, um Materialien darzustellen. Verzögerung-Shape Eine Wartezeit, wo keine Aktivität erfolgt.

In der Prozessabbildung sind Verzögerungen oft wichtig, da sie die Kosten für das Produkt hinzufügen oder einfach verzögert seine Produktion führen können. On-Page-Referenz Dieser kleine Kreis gibt an, dass sich der nächste oder vorherige Schritt an einer anderen Stelle der Zeichnung befindet. Dies ist besonders für umfangreiche Flussdiagramme nützlich, in denen Sie andernfalls einen langen Verbinder verwenden müssten, dem ggf.

Weitere Information können Sie besuchen: Diese Symbole helfen Ihnen genaue Diagramme und Dokumentation zu erstellen. Pool oder ein Lane kann eine Organisation, eine Rolle oder ein System sein.

Lanes können hierarchisch untergliedert sein. Transaction ist eine Gruppe von Aktivitäten, die logisch zusammengehören, und könnte es einem angegebenen Transaktionsprotokoll folgen.

Geschäftsunterlagen, E-Mails, oder Briefe. Das Funktionsübergreifendes Flussdiagramm einen Prozess darstellt, an dem Mehr Personen beteiligten, die aus verschiedenen Abteilungen oder Funktionsbereiche kommen. Dann fällt es machmal sehr schwierig, einen Überblick zu behalten, wer für die einzelnen Schritte zuständig ist? Ein Flussdiagramm wird als " Cross-funktional " beschrieben, wenn die Seite sich in verschiedene "Wege" gliedert, die Steuerung der verschiedenen Organisationseinheiten darstellt.

Eine Einheit, die in einem bestimmten "Weg" ist unter der Kontrolle von der Organisationseinheit. Diese Technik ermöglicht den Analytiker, die Verantwortung für die Ausführung einer Aktion oder einer Entscheidung richtig, sodass die Beziehung zwischen verschiedenen Organisationseinheiten mit Verantwortung in einem einzigen Prozess zu finden.

Horizontal In einem horizontalen Layout vertreten Verantwortlichkeitsbereiche, Funktionseinheiten laufen horizontal über dem Zeichenblatt, und die Prozesse zu hervorheben.

Vertikal In einem vertikalen Layout vertreten Verantwortlichkeitsbereiche, die Funktionseinheiten laufen vertikal von oben nach unteren der Seite, und die Funktionseinheiten zu hervorheben. Sie können dieses Diagramm bei der Datenanalyse unterstützen oder den Informationsfluss für einen Prozess zeigen. Kommt das gebildete Erdöl mit dem Wasser der Poren in Berührung, steigt es aufgrund der niedrigeren Dichte auf und sucht sich seinen Weg nach oben.

Trifft es auf undurchlässige Schichten, staut es sich und bildet dort eine Lagerstätte. Die enthaltenen Gase finden sich stets über der Erdölschicht. Die Suche nach den Lagerstätten erfolgt mit geophysikalischen Untersuchungsmethoden. Dabei bedient man sich physikalischer Eigenschaften wie Magnetismus, Dichte, Schallgeschwindigkeit, elektrischer Widerstand oder der Radioaktivität.

Dabei werden am Erdboden durch künstliche Sprengungen Erschütterungen erzeugt, die sich in der Erdrinde wellenartig ausbreiten. Die Wellen benötigen beim Durchlaufen durch unterschiedliche Gesteinsschichten verschieden lange Zeiten.

An den Schichtgrenzen reflektieren die Wellen. Die reflektierten Wellen werden von empfindlichen Messgeräten in einem Seismogramm aufgezeichnet und mit Hilfe von Computern ausgewertet. So lässt sich ein Profilschnitt des Untergrunds erstellen, der über eventuell vorhandene Lagerstätten Auskunft gibt. Nach dem Entdecken einer möglichen Lagerstätte erfolgt eine Probebohrung. Ein Bohrloch besitzt in Bodennähe 70 Zentimeter Durchmesser und wird mit zunehmender Tiefe immer kleiner.

Zum Schluss misst es nur noch zehn Zentimeter. Das Bohrgestänge wird mit Hilfe eines Bohrturmes in den Boden getrieben. Die neun Meter langen Gestänge-Rohre bestehen aus fingerdickem, hochwertigem Stahl. Spülpumpen drücken durch die innen hohlen Bohrgestänge Wasser, das sich mit dem zerschlagenen Gestein an der Spitze des Bohrers vermischt.

Der entstandene Brei steigt in dem Hohlraum zwischen Bohrgestänge und Bohrloch auf. Bei Bohrungen am Meeresboden werden Bohrplattformen errichtet. Bei bis zu Meter Wassertiefe stehen die Plattformen auf Stelzen. Dieser Plattform-Typ besitzt lange Beine, die nicht am Meeresgrund aufsetzen, sondern am Ende mit riesigen Ballasttanks versehen sind, so dass der Schwerpunkt der Bohrplattform tief unter der Wasseroberfläche liegt.

Bohrschiffe können sogar in Meter Meerestiefe bohren. Ist eine Bohrung erfolgreich, wird eine fest installierte Förderplattform errichtet. Die Erdöl- und Erdgasreserven sind nicht unbegrenzt, sie werden Mitte des Jahrhunderts zur Neige gehen.

Der Mensch verbraucht in Jahren die natürlichen Ressourcen, die sich in Millionen Jahren gebildet haben! Bei der Erdölaufbereitung wird das zunächst anfallende Gemisch aus Erdöl, Erdgas und Salzwasser getrennt.

Hierbei entweicht das Gas. Das Öl-Salzwassergemisch trennt sich im Nassöltank aufgrund der verschiedenen Dichten teilweise auf.

Das unter dem Öl schwimmende Wasser wird abgepumpt und in einem weiteren Arbeitsverfahren von restlichem Öl getrennt. Ein Teil des Erdöls bildet mit dem Wasser eine Emulsion. Diese Emulsion wird erhitzt und einem Wechselspannungsfeld ausgesetzt. Sie setzen sich am Boden ab und können erneut mit einer Dichtetrennung abgetrennt werden.

Das entwässerte Rohöl wird zunächst in einem Tank gelagert und später zur Raffinerie transportiert. Der Transport über die Meere in Öltankern ist sehr kostenaufwendig und mit hohen Risiken verbunden. Derartige Supertanker können bis zu Tonnen Öl aufnehmen. Ein riesiger Ölteppich trieb im Meer und verschmutzte mehr als Kilometer Küste. Es dauerte viele Jahre, bis sich die Küsten Alaskas von dieser Katastrophe erholten. Trifft das Rohöl in der Raffinerie ein, werden die einzelnen Bestandteile zunächst in einer fraktionierten Destillation abgetrennt.

Da das Rohöl ein Gemisch verschiedener Kohlenwasserstoffe mit unterschiedlichen Siedetemperaturen darstellt, kann man die Stoffe in die verschiedenen Siedebereiche, die Fraktionen , abtrennen. Diese gelangen in den Destillationsturm, der aus zahlreichen Glockenböden aufgebaut ist. In den Glockenböden sammeln sich die Destillate der einzelnen Fraktionen. Nach oben nehmen die Temperaturen der Glockenböden ab. Der aufsteigende Dampf wird im Gegenstrom zur kondensierten Flüssigkeit in Kontakt gebracht.

Dieses Verfahren nennt man Rektifikation. Dabei kondensieren alle Stoffe, die einen höheren Siedepunkt besitzen, als die Flüssigkeit im Glockenboden. Der Rückstand wird in einer Vakuumdestillation erneut bei niedrigem Druck fraktioniert.

Der niedrige Druck bewirkt eine Siedepunkterniedrigung, so dass dies verhindert wird. Das Heizöl wird zum Heizen in Ölbrennern oder als Dieselkraftstoff eingesetzt. Bei der nachfolgenden Vakuumdestillation des Rückstands erhält man weitere wichtige Erdölprodukte. Das schwere Heizöl dient als Brennstoff für Kraftwerke oder Schiffsmotoren. Die Schmieröle eignen sich als Schmierstoffe für Motoren und Getriebe.

Die aus dem Rohöl durch fraktionierte Destillation gewonnenen Mengen an Rohbenzin reichen nicht aus, um den Markt zu decken. Daher werden beim Cracken die anfallenden langkettigen Alkane in kurzkettige Alkane gespalten.

Dabei verdampft das Gemisch vollständig und gelangt in den Reaktor. Bei dem folgenden Beispiel zerbricht Decan in zwei kleinere Moleküle: Der im Reaktor eingebaute Abscheider trennt die Crackprodukte von dem verbrauchten Katalysator ab.

Die gecrackten Kohlenwasserstoffe werden in einem nachfolgenden Destillationsturm in die einzelnen Fraktionen abgetrennt.

Die standarde und einfach zu bediente Flussdiagramm Symbole liegt im Schwerpunkt, um ein professionelles Flussdiagramm zu erstllen.

Closed On:

Wenn Sie das Shape für eine andere Forme ersetzen wollen, klicken Sie auf das Button rechts oben des Shapes , dann können Sie auswählen für welche Pfeilrichtung und den Pfeiltyp brauchen Sie:

Copyright © 2015 wholesumfamilyfarms.info

Powered By http://wholesumfamilyfarms.info/