Ein Blog in der Brandung

Reis-Hackfleisch-Pfanne mit Paprika

Inhaltsverzeichnis.

Als Reis werden die Getreidekörner der Pflanzenarten Oryza sativa und Oryza glaberrima bezeichnet. Oryza sativa wird weltweit in vielen Ländern angebaut, Oryza glaberrima (auch „afrikanischer Reis“ genannt) in Westafrika. Als Goldener Schnitt (lateinisch: sectio aurea, proportio divina) wird das Teilungsverhältnis einer Strecke oder anderen Größe bezeichnet, bei dem das Verhältnis des Ganzen zu seinem größeren Teil (auch Major genannt) dem Verhältnis des größeren zum kleineren Teil (dem Minor) gleich ist.

Nußbaumer Genussexkursion

Kostenlose Busservice Fuer alle unsere Gaeste, die ohne Auto sind, gibt es einen KOSTENLOSE Busservice nach Garda und zum naechstliegenden Supermarkt.

In Europa wird dieser Reis seit den ern vor allem in der französischen Camargue angebaut. Chinesischer rot fermentierter Reis , auch Xuezhikang XZK oder Angkak genannt und vor allem in China verbreitet, zählt nicht zu den roten Naturreisarten, da zur Herstellung ein herkömmlicher Reis mit dem Pilz Monascus purpureus versetzt wird und sich die charakteristische, intensiv rote Farbe erst bei der Fermentierung entwickelt. Im Gegensatz zum nicht direkt verwandten Wildreis , der aus Nordamerika stammt und ebenfalls schwarz gefärbt ist, stammt schwarzer Reis ursprünglich aus China und wird unter anderem in Japan, Thailand und auf Bali angebaut.

In den er Jahren wurde der asiatische schwarze Reis mit einer italienischen Sorte gekreuzt und wird seitdem als Riso Venere bzw. Venusreis auch im Piemont angebaut.

Grüner Reis stammt aus Vietnam, wo er vor der eigentlichen Reisernte gewonnen wird. Das unreife Korn wird per Hand aus der Rispe gedrückt und dann in der Sonne getrocknet. In diesem Reifezustand hat sich der Zucker noch nicht in Stärke umgewandelt, so dass man den Reis bestenfalls zu Brei kochen kann. Er eignet sich ansonsten auch zum Panieren von Fisch und Geflügel.

Zudem ist durch Einkochen mit Zucker zu einer Krokantmasse eine Verwendung als Dekorationsmaterial für Desserts möglich.

In Deutschland wird der Langkorn- und Rundkornreis in folgenden Qualitätsstufen in den Handel gebracht:. Bruchreis sind die beim Absieben anfallenden Bruchstücke. Einige Ernten werden überhaupt nur zur Produktion von Bruchreis eingebracht.

Auch geschmacklich sind beide Varianten identisch, haben aber in Verbindung mit anderen Zutaten leicht abweichende gastronomische Eigenschaften.

Weil in vielen nationalen Küchen ungebrochene Körner bevorzugt werden, ist der Bruchreis im Welthandel meist billiger. So wird Reismehl im internationalen Raum sehr oft zur Produktion von Bier herangezogen. Er liefert bei der alkoholischen Gärung eine höhere Ausbeute und hinterlässt eine geringere Trebermasse als Stärkelieferanten auf Weizen- oder Roggenbasis, erzeugt aber auch eine andere geschmackliche Note.

Dort stehen die Preisunterschiede im Vordergrund, so dass oft Bruchreis beigemischt wird. Dies ist ein Problem welches die weltweite Unterernährung weiter verstärkt. Die Reisfrucht enthält wenig Natrium, Kalzium oder Kalium.

Aufgrund seiner Armut an Natrium eignet sich Reis zur Entwässerung des Körpers; allerdings muss er zu diesem Zweck ohne Salz gekocht werden. Eine Unterversorgung mit Vitamin A ist ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem in Entwicklungsländern. Etwa Millionen Vorschulkinder leiden an der Mangelkrankheit. Jedes Jahr sterben daran etwa eine Million Kinder. Mit diesem Ziel wurde der sogenannte Goldene Reis schon zur Marktreife entwickelt.

Da er gentechnisch hergestellt wurde, ist er bis heute heftig umstritten und hat noch keine generelle Zulassung erhalten.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, nährstoffreichere Sorten durch klassische Züchtung herzustellen. Die Krankheit Beriberi spielte vor allem Ende des Jahrhunderts und Anfang des Sie beruht auf einem chronischen Mangel an Vitamin B 1 Thiamin. Dieses Vitamin ist vor allem im Silberhäutchen des ungeschälten Reiskorns enthalten. Beim Schleifen in der Reismühle wird das Silberhäutchen entfernt. In der Folge wurde Beriberi zu einer länderübergreifenden Massenerscheinung bei einseitiger Ernährung mit Reis.

Jahrhunderts konnten die Zusammenhänge geklärt werden. Unter anderem aufgrund der Schutzwirkung von Parboiled-Reis ist Beriberi heute eine vergleichsweise seltene Erkrankung. In manchen Gebieten ist das beim Reisanbau verwendete Grundwasser stark mit Arsen belastet. Das giftige Halbmetall reichert sich im Reis zehnmal so stark an wie in anderen Getreiden und gilt als möglicher Auslöser von Krebserkrankungen. Bei schwangeren Frauen könnte die Entwicklung des ungeborenen Kindes gefährdet sein.

Im Jahr senkte die chinesische Regierung die zulässige Menge an anorganischer Arsenverbindungen von auf Mikrogramm pro Kilogramm Lebensmittel, [53] im Juli beschloss die Codex Alimentarius -Kommission erstmals einen Höchstwert vom Mikrogramm für polierten Reis.

Danach besteht das Genom aus ca. Die Erforschung des Genoms ist ein Schritt in Richtung gentechnische Veränderung und mit der Hoffnung verbunden, die Zucht von Reis ertragreicher zu gestalten und die Pflanzen resistent gegen Schädlinge, Dürreperioden oder einen hohen Salzgehalt im Boden zu machen.

Im August publizierten Wissenschaftler der University of California und des International Rice Research Institute in Nature eine Studie, wonach es ihnen gelungen sei, ein Gen zu identifizieren, welches Reispflanzen Oryza sativa ermögliche, zwei Wochen, d.

Die Wissenschaftler hoffen, bei einem möglichen Einsatz mittels des Gens die Reisernte weltweit besser gegen Überflutungen schützen zu können.

Der "Goldene Reis" ist eine gentechnisch veränderte Sorte, die es armen Menschen, die sich keine abwechslungsreichen bzw. Vitamin A-reichen Speisen leisten können, trotzdem ermöglicht, dieses wichtige Vitamin durch den nicht nur billigen, sondern auch sättigenden Reis aufzunehmen.

Anfangs wurden dem Goldenen Reis Gene aus Narzissen eingefügt, die vermehrt Betacarotin produzieren daher rührt der Name , später wurden diese Gene aber durch die der Maispflanze ersetzt. Reis kann auf unterschiedliche Arten zubereitet werden. Bei der Wasserreismethode wird der Reis in ungefähr der fünffachen Wassermenge gekocht, deutlich mehr als er beim Garen aufnehmen kann.

Er lässt sich in Flotation oder im Kochbeutel herstellen, wobei die bindende Stärke in das Umgebungswasser abgeführt und nach dem Kochvorgang abgegossen wird, so dass die Reiskörner nach dem Kochvorgang wenig aneinander abbinden.

Das überschüssige Wasser wird nach dem Garen abgegossen. Nährstoffe, die während des Kochens in das Kochwasser gelangt sind, werden somit weggegossen.

Bei der Quellreismethode , auch Absorptionsmethode , kocht man den Reis ungefähr mit der zweifachen Wassermenge, mit gerade so viel Flüssigkeit, wie der Reis aufnehmen kann. Das Ausquellen erfolgt nach dem Aufkochen bei geringer Wärmezufuhr oder mit der Restwärme. Der Topf bleibt dabei nicht ganz geschlossen, so dass Wasserdampf entweichen kann und die Körner an der Oberfläche trocken sind.

Der Reis kann auch vor dem Dämpfen eingeweicht werden. Im Haushalt erfolgte die Zubereitung früher über eine Kochkiste , um die Wärme zu halten. Diese Methode kann auch in der Feldzubereitung durch Isolation des Kochtopfs im Schlafsack genutzt werden. Das Dämpfen ist eine besonders schonende Garmethode, durch die das Aroma des Reises besonders zur Geltung kommt.

Sie wird daher vor allem bei Duftreis z. Jasmin- oder Basmatireis angewendet. Durch die Wahl der Garflüssigkeit kann das Aroma des Reises verändert werden. Üblich sind zum Beispiel Brühe , Milch oder Kokosmilch. Vor dem eigentlichen Garen kann der Reis in wenig Fett angeschwitzt werden.

Es sind auch Kombinationen aus diesen Methoden möglich. Da das Garen von Reis ein gutes Timing erfordert, kann man sich dafür auch eines elektrischen Reiskochers bedienen. Sie entscheidet mit darüber, ob der Reis locker, körnig, trocken, feucht oder klebrig ist.

Klebreis ist eine spezielle Reissorte, die ein paar Stunden gewässert, danach gedämpft und zu kleinen Bällchen geformt und mit Gemüse, Salat und Fleisch mit den Fingern gegessen wird. Will man das Korn des Klebreises erhalten, muss er gedämpft werden, da er beim normalen Kochen vollkommen zu Schleim zerfällt. Die Bezeichnung Klebreis wird häufig fälschlicherweise auch für Stäbchenreis verwendet, also für Reis, der so zubereitet wird, dass die Körner aneinanderkleben und damit für die Aufnahme mit Stäbchen geeignet sind.

Verwendet wird hierfür in der Regel Langkornreis. Die Zubereitung von Bruchreis als Tafelreis gilt hingegen als schwieriger, weil die rauen Bruchflächen des Reis schnell Wasser anziehen und deshalb genauer auf die Garzeit geachtet werden muss. Je mehr Bruchreis mitgekocht wird, desto mehr Stärke wird freigesetzt, was zu einem klebrigen Kochergebnis führt. Wenn lockerer körniger Reis oder Reis mit Biss gewünscht wird, sollte möglichst wenig Bruchreis enthalten sein.

Eine häufige Verwendung von Reis ist die als Beilage , wobei der Reis meist ohne weitere Gewürze zu anderen Speisen gereicht wird. Es gibt jedoch auch zahlreiche Gerichte, bei denen der neutral gegarte Reis mit anderen Zutaten gemischt und meist noch gebraten wird.

Darüber hinaus gibt es in der internationalen Küche zahlreiche Reisspezialitäten, bei denen oft spezielle Reissorten verwendet werden, um eine besondere Konsistenz oder ein besonderes Aroma zu erreichen.

Auch Essig wird aus Reis hergestellt. Dabei ergibt polierter Reis einen hellen, nicht polierter Reis einen dunklen Essig. Reisessig enthält gewöhnlich weniger Säure als europäische Essigsorten. Ähnlich der bekannteren Sojamilch wird aus Reis auch Reismilch hergestellt. Reiswein ist besonders in Japan als Sake beliebt. In Korea gibt es viele verschiedene Reisweine: Dongdongju ist ein dunkler, Soju ein klarer, oft industriell hergestellter Reisbranntwein. In Japan, und noch häufiger in Korea , wird das Reismehl, das beim Polieren entsteht nuka: Durch die dabei entstehende Milchsäuregärung bekommt das Gemüse einen unverwechselbaren Geschmack.

Reismehl ist ein vielseitiges Produkt. Reisnudeln bestehen im Wesentlichen aus Reismehl und Wasser und sind daher glutenfrei , es gibt sie als mehr oder weniger breite Bandnudeln und als spaghettiartige dünne Nudeln in der chinesischen und südostasiatischen Küche. Reisstroh wird zur Fertigung von Schuhwerk, Hüten und Packsätteln genutzt. Es kann auch zu billigem Papier Reisstrohpapier verarbeitet werden. Reis spielt eine zentrale Rolle in der Kultur asiatischer Länder und hat Eingang in die Religion und Sprache der jeweiligen Länder gefunden.

Eine Mahlzeit ohne Reis ist keine Mahlzeit. Eine ähnliche Redewendung gibt es auch in China. Reis hat vor allem in Asien eine wichtige symbolische Bedeutung.

Im alten Japan galt er als nahezu heilig. Reis durfte daher nie weggeworfen oder verschwendet werden. Reiskuchen sind in mehreren asiatischen Ländern eine traditionelle Speise zu festlichen Anlässen. In Korea wird vor kleinen Kindern bei einer speziellen Zeremonie ein Tisch mit verschiedenen Objekten aufgebaut, darunter eine Schüssel mit Reis. Wählt das Kind den Reis aus, dann gilt das als Vorzeichen für späteren Reichtum.

In China wird Reis auch symbolisch mit dem Tod verbunden. Gekreuzte Essstäbchen in aufgehäuften Reis zu stecken ist eine Geste, die für den Tod steht. Bei Familienfesten und Zeremonien wird in China stets auch eine Schale mit Reis für die verstorbenen Ahnen aufgestellt, die so symbolisch teilnehmen. Reis ist in vielen Kulturen ein Symbol für Leben und Fruchtbarkeit. Der Brauch, ein Brautpaar mit Reis zu bewerfen, stammt ursprünglich möglicherweise aus China.

Er soll Glück bringen und viele Nachkommen. In Europa wurde früher mit Weizen geworfen. In Bangladesch gehören kleine Reiskuchen zur Hochzeitszeremonie. Reis hat in mehreren asiatischen Ländern eine religiöse Nebenbedeutung. Im nördlichen Himalayagebiet wird der Reisanbau der Göttin Parvati zugeschrieben.

In Indonesien wird die Göttin Dewi Sri in einem Ritual vor der Ernte durch Reispuppen symbolisiert und in den Reisfeldern aufgestellt, um eine reiche Ernte zu erbitten. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Reis Begriffsklärung aufgeführt.

Direktsaatverfahren fehlt -- Katach International Rice Research Institute. Produktionsstatistik der FAO Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Isozymes and classification of Asian rice varieties. Seit langem ist bekannt, dass die Umlaufzeiten mancher Planeten und Monde in Verhältnis kleiner ganzer Zahlen stehen wie Jupiter und Saturn mit 2: Derartige Bahnresonanzen stabilisieren die Bahnen der Himmelskörper langfristig gegen kleinere Störungen.

Erst wurde entdeckt, dass auch hinreichend irrationale Verhältnisse, wie sie im Fall 1: Arnold und Jürgen Moser stehen. Bei rotierenden Schwarzen Löchern findet ab einem kritischen Drehimpuls ein Umschlag von negativer zu positiver Wärmekapazität statt, wobei dieser Tipping-Point von der Masse des Schwarzen Loches abhängt. Der Goldene Schnitt tritt auch bei den Quasikristallen der Festkörperphysik in Erscheinung, die von Dan Shechtman und seinen Kollegen entdeckt wurden.

Diese Quasikristalle bestehen strukturell aus zwei verschiedenen rhomboedrischen Grundbausteinen, mit denen der Raum zwar lückenlos, jedoch ohne globale Periodizität gefüllt werden kann Penrose-Parkettierung.

Beide Rhomboeder setzten sich aus den gleichen rautenförmigen Seitenflächen zusammen, die jedoch unterschiedlich orientiert sind. Die Form dieser Rauten lässt sich nun dadurch definieren, dass ihre Diagonalen im Verhältnis des Goldenen Schnittes stehen.

Eine solche Gestaltung wird auch weiterhin in Teilen der Fachliteratur zum Buchdruck empfohlen. Die Schriften des griechischen Geschichtsschreibers Herodot zur Cheops-Pyramide werden gelegentlich dahingehend ausgelegt, dass die Höhe der Seitenfläche zur Hälfte der Basiskante im Verhältnis des Goldenen Schnittes stünde.

Andererseits wird auch die These vertreten, dass das Verhältnis 2: Viele Werke der griechischen Antike werden als Beispiele für die Verwendung des Goldenen Schnittes angesehen wie die Vorderfront des — v. Auch in diesen Fällen ist die bewusste Anwendung des Goldenen Schnittes anhand der historischen Quellen nicht nachweisbar. Ebenso fehlen historische Belege für eine absichtliche Verwendung des Goldenen Schnittes. Wobei nicht die Mitte des Rathausturmes, wie man im ersten Moment vermuten mag, die Gehäusefront im goldenen Schnitt teilt, sondern die dazu etwas versetzte Mitte des Haupttores.

Gleichwohl gibt es bei genauer historischer Quellenforschung keinen Beleg dafür. Insbesondere gibt es keinen Beleg dafür, dass Hieronymus Lotter als der damalige Baumeister den Goldenen Schnitt bewusst als Konstruktionsprinzip verwendet hat: Alle originären Quellen verweisen lediglich auf einen gotischen Vorgängerbau, auf dessen Grundmauern Lotter das Rathaus errichtet hat. Dass der Goldene Schnitt hier eine Rolle gespielt habe, ist quellenhistorisch nicht belegbar.

Die erste quellenhistorisch gesicherte Verwendung des Goldenen Schnittes in der Architektur stammt aus dem Er veröffentlichte dieses in seiner Schrift Der Modulor , die zu den bedeutendsten Schriften der Architekturgeschichte und -theorie gezählt wird. Bereits wurde ihm für die Anwendung mathematischer Ordnungsprinzipien von der Universität Zürich der Titel doctor honoris causa der mathematischen Wissenschaften verliehen.

Inwieweit die Verwendung des Goldenen Schnittes in der Kunst zu besonders ästhetischen Ergebnissen führt, ist letztlich eine Frage der jeweils herrschenden Kunstauffassung. Für die generelle These, dass diese Proportion als besonders ansprechend und harmonisch empfunden wird, gibt es keine gesicherten Belege. Viele Künstler setzten den Goldenen Schnitt bewusst ein, bei vielen Werken wurden Kunsthistoriker erst im Nachhinein fündig.

Diese Befunde sind jedoch angesichts der Fülle von möglichen Strukturen, wie sie in einem reich strukturierten Gemälde zu finden sind, oft umstritten. Auch in der Fotografie wird der Goldene Schnitt zur Bildgestaltung eingesetzt. Als Faustformel wird die Drittel-Regel verwendet. In der zeitgenössischen bildenden Kunst wird der Goldene Schnitt nicht nur als Gestaltungsmerkmal verwendet, sondern ist in manchen Arbeiten selbst Thema oder zentraler Bildinhalt.

Der Künstler Jo Niemeyer verwendet den Goldenen Schnitt als grundlegendes Gestaltungsprinzip in seinen Werken, die der konkreten Kunst zugeordnet werden. In der Musik werden Töne als konsonant empfunden, wenn das Verhältnis ihrer Schwingungsfrequenzen ein Bruch aus kleinen ganzen Zahlen ist. Dass eine Annäherung dieses Verhältnisses zum Goldenen Schnitt hin nicht unbedingt zu einem wohlklingenden Intervall führt, lässt sich daran erkennen, dass unter den Tonintervallen, deren Schwingungsverhältnis aufeinanderfolgenden Fibonacci-Zahlen entspricht, höchstens die Quinte mit einem Schwingungsverhältnis von 3: Der Goldene Schnitt wird gelegentlich auch in Strukturkonzepten von Musikstücken vermutet.

Allerdings sind seine Berechnungen umstritten. Der Goldene Schnitt wird gelegentlich im Musikinstrumentenbau verwendet. Insbesondere beim Geigenbau soll er für besonders klangschöne Instrumente bürgen. So wird auch behauptet, dass der berühmte Geigenbauer Stradivari den Goldenen Schnitt verwendete, um die klanglich optimale Position der F-Löcher für seine Violinen zu berechnen.

Diese Behauptungen basieren jedoch lediglich auf nachträglichen numerischen Analysen von Stradivaris Instrumenten. Ein Nachweis, dass Stradivari bewusst den Goldenen Schnitt zur Bestimmung ihrer Proportionen angewandt habe, existiert jedoch nicht.

In der Informatik werden Daten in Hashtabellen gespeichert, um darauf schnell zuzugreifen. Der angesehene Informatiker Donald E. Das Verfahren des Goldenen Schnittes auch: Es basiert auf der analytischen Anwendung der ursprünglich geometrisch definierten stetigen Teilung. Im Gegensatz zum Intervallhalbierungsverfahren wird dabei das Suchintervall nicht bei jedem Schritt halbiert, sondern nach dem Prinzip des Goldenen Schnittes verkleinert.

Wird angenommen, dass jeder Punkt in jedem Intervall mit gleicher Wahrscheinlichkeit Extrempunkt sein kann, führt dies bei Unbestimmtheitsintervallen dazu, dass das Verfahren des Goldenen Schnittes z.

Im Vergleich zu diesem und weiteren sequentiellen Verfahren ist es — mathematisch gesehen — das für allgemeine Funktionen effektivste Verfahren; nur im Fall differenzierbarer Funktionen ist es der direkten mathematischen Lösung unterlegen.

Eine weitere Verbindung zwischen der Informationstheorie und dem Goldenen Schnitt wurde durch Helmar Frank mit der Definition der Auffälligkeit hergestellt. Er konnte zeigen, dass der mathematische Wert des Maximums der Auffälligkeit sehr nah an das Verhältnis des Goldenen Schnitts herankommt. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Januar um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Auf den Grad der Sauberkeit solcher Bedürfnisanstalten will ich hier nicht näher eingehen. Wieder rein in den Bus und den Erzählungen von Reza gelauscht. Das erfordert Konzentration, denn erstens ist sein Deutsch nicht perfekt und zweitens nuschelt er oft oder flüstert ins Mikro.

Meist beendet er seine thematischen Ausführungen mit dem nur rhetorisch gemeinten "Noch Fragen? Stellt jemand nämlich eine Frage, versteht er diese nicht oder er verweist auf eine Antwort zu einem späteren Zeitpunkt.

Na ja, da müssen wir wohl in dieser Woche mit leben. Ich frage, ob es öffentliche Hinrichtungen gebe? Reza verbindet meine Frage sofort mit öffentlichen Steinigungen, über die ja die westliche Presse angeblich soviel schreibe. Eine Steinigung gebe es aber nur für eine ehebrecherische Frau und auch nur dann, wenn sie von mindestens 6 Frauen oder 3 Männern beim Sex mit einem verheirateten Mann erwischt worden sei.

Der Mann hingegen würde nicht bestraft, da der Sexualtrieb ja seiner Natur entspreche. Ansonsten würde die Todesstrafe nur bei Wiederholungstätern verhängt, also für Mehrfachmörder, Mehrfachvergewaltiger oder Drogendealer. Reza selbst kann sich an keine öffentliche Hinrichtung erinnern, sagt er. Die in Iran überwiegend ca. Deren Anhänger, die Schiiten, grenzen sich gegenüber den Sunniten ab.

Man spricht auch von "Zwölfer-Schiiten". Er gilt den Imamiten als ihr eigentliches Oberhaupt unter Allah und soll einst zurückkehren und die Welt retten.

Mit den Bezeichnungen für islamische Geistliche komme ich immer wieder durcheinander. Sie brauchen salzreiches Grundwasser, das natürlich nicht überall verfügbar ist. Ein Pistazienbäumchen wird bis zu 80 kg schwer und kann zweimal im Jahr abgeerntet werden.

Die besten iranischen Pistazien sollen aus Rafsandjan kommen, der Heimat des ehemaligen Staatspräsidenten Rafsandjani. Dessen Familie verdankt ihren Reichtum dem Pistazienanbau. Ich habe wiederhoilt Pistazien in den Basaren verkostet, aber irgendwie schmecken mir die ungesalzenen Kerne nicht.

Wahrscheinlich bin ich geschmacklich zu sehr auf salzige Pistazien fixiert. Endlich erreichen wir Yazd. Doch bevor wir unser heutiges Hotel aufsuchen, machen wir noch einen Zug durch die Altstadt von Yasd. Die ist berühmt für ihre Lehmhäuser. Im Eilschritt geht es durch die engen Gassen, ab und zu gibt es kurze Hinweise von Reza. Vor einer der Haustüren erklärt er die Bedeutung der zwei Türklopfer: Rechts ein Türklopfer in Form eines offenen Quadrats für Männer und links ein ringförmiger für Frauen.

Eine Mitreisende meint, das finde sie komisch. Daraufhin rastet Reza fast aus: Die Türklopfer seien keineswegs "komisch", vielmehr gehörten sie zur Tradition und Religion seines Volkes.

Vermutlich hat er wieder mal die Bedeutung eines Wortes falsch verstanden. Wir schauen uns ob seiner Reaktion verwundert an. Ich meine, dass dieses Beispiel die oftmaligen Missverständnisse zwischen islamischer und westlicher Welt sehr gut verdeutlicht.

Niemand wollte im aktuellen Fall ihn oder sein Volk beleidigen und doch hat er es so empfunden. In dem Zusammenhang fallen mir auch die Mohammed- Karikaturen ein. Unser jähriger Reiseleiter meint, der Gruppe Durchschnittsalter ca 50 Jahre die Welt erklären zu können, und zwar nicht nur seine, sondern auch die westliche Welt - die er nie kennengelernt hat. Auf die Dauer ganz schön nervig, dieser Schnösel Beim Thema Alexander übersieht unser junger Freund - wohl mangels ausreichender Geschichtskenntnis - dass einige Jahrzehnte vor dem Makedonen Xerxes I.

Darin sind Diwane für die Gäste aufgestellt - zum Entspannen und Träumen. Genau so hatte ich mir das zum alten Persien verklärte Iran vorgestellt.

Auch das Abendessen ist von wirklich guter Qualität. Die m hoch gelegene Stadt ist, im Gegensatz zu der ansonsten trockenen Umgebung, durch ihre günstige Lage am Rande eines Gebirgsmassivs sehr fruchtbar.

Die Bewohner der Stadt gelten vielen Iranern als besonders aufrichtig und verlässlich. Die historische Altstadt ist geprägt von den unzähligen Lehmhäusern und vielen Windtürmen.

Letztere sind mit langen vertikalen Spalten versehenen und können als Vorläufer unserer Kühlschränke bezeichnet werden. Sie dienen nur dazu, den ständigen Wüstenwind aufzufangen und in den Keller zum Wohnbereich zu abzuleiten. Die Luftttemperatur kann noch zusätzlich gekühlt werden, indem die Luft auf die Oberfläche eines Wasserbeckens geblasen wird. Wir wollen uns der Religion der Zoroastrier nähern und besuchen dazu die in der Nähe liegenden " Türme des Schweigens ".

Dieser Brauch ist auf den Glauben der Zoroastrier zurückzuführen, dass ihre Leichen die Erde, eines der vier heiligen Elemente, verunreinigen würden. Nachdem die Geier die Knochen abgenagt hatten, wurden diese in speziellen Begräbniskisten beigesetzt. Diese Form der Beerdigung, auch Luftbestattung genannt, ist seit der Zeit des letzten Schah verboten, weshalb die verbliebenen Zoroastrier Ihre Toten seitdem in Betonsärgen beisetzen. Da war die historische Begräbnisform wohl umweltfreundlicher!

Als nächstes besuchen wir Ateshkadeh , den Feuertempel der Zoroastrier. Der Tempel ist erst neueren Datums. Hinter einer Glasscheibe im Innenraum brennt ein ewiges Feuer. Das Feuer wird als Symbol für Gott verehrt, da es das Sauberste ist, was es auf Erden gibt und durch nichts verunreinigt werden kann. Es bedeutet aber keineswegs, dass die Zoroastrier Feueranbeter sind, was man ihnen bisweilen unterstellt. Im Inneren des Tempels erinnert ein Gemälde, das Zarathustra darstellen soill, an den Religionsgründer.

Auch einige seiner Schriften, die Gataha, sind hier in Vitrinen ausgestellt. Das Zeichen der zoroastrischen Religion ist die geflügelte Sonnenscheibe. Auch in Yazd darf natürlich nicht der Besuch einer Moschee fehlen. Die Fassade und die Fliesenornamentik gehören mit zum Schönsten, was die persische Baukunst des Ein kurzer Schlenker folgt zum sogenannten Alexander- Gefängnis, eigentlich nichts besonderes, aber hier soll Alexander einen Feldherrn seiner Feinde gefangen gehalten haben.

Dann stehen wir auf dem Meydan-e Mir Chaqmaq , einem Platz, der von einem riesigen Portalbau und Arkaden beherrscht wird. Vor dem Portal steht ein Naql, ein sauschweres Holzgestell, das zur jährlichen Trauerprozession am Todestag des Imams Hossein mit schwarzen Tüchern und Bannern geschmückt und von vielen Männern getragen wurde.

Da es bei diesen Prozessionen immer wieder schwere Unfälle unter den Trägern und Teilnehmern gegeben hat, wurden sie vor einiger Zeit verboten. An diesem Platz liegt der Eingang zum örtlichen Basar, der besonders für einen Bereich, den Goldbasar, berühmt ist.

Hier liegt auch die berühmteste Konditorei Irans, Hadjj Khalife. Natürlich decken sich viele aus unserer Gruppe ein. Das bedeutet nämlich wieder 4- 5 Stunden unterwegs zu sein Wieder ein halber Tag auf der Piste - und kein vorheriger Hinweis vom Veranstalter. Angesichts der endlosen Wüstenlandschaft kommt selbst ein Tankstopp als Abwechslung sehr gelegen. So kann uns Reza wieder ein wenig mehr von seinem Heimatland erzählen.

Er berichtet, dass es in Iran 3 Armeen gebe. Da sei zum einen die reguläre Armee, das Militär des ehemaligen Schahs. Denen traue der oberste Revolutions- Wächter aber nicht so recht über den Weg, weshalb die Revolutionären Garden, die Pasdaran , gegründet wurden.

Als zusätzliche Absicherung gibt es dann noch eine Art paramilitärische Miliz, die Basidsch oder Basij , bestehend aus einfachen Leute, die als eine Art "Moralpolizei" die Einhaltung der religiösen Vorschriften überwachen und im Falle eines Putsches zu den Waffen greifen. Das Mullah- Regime hat sich also weitgehend gegen Konterrevolutionäre abgesichert. Na ja, so erklärt uns Reza das natürlich nicht. Auf der Strecke nach Isfahan liegt der Wüstenort Na'in.

Die dortige Freitagsmoschee stammt aus dem Alles an diesem Gebetshaus ist aus Ziegeln gebaut. Eine Besonderheit stellt die Beleuchtungstechnik im Wintergebetssaal im Keller dar.

Die Gewölbe werden durch lichtdurchlässige Alabastersteine, die als obere Kopfsteine gesetzt wurden, schwach erhellt. Die alten Lehmbauten in der Umgebung sind zerstört oder eingefallen. Es sieht hier aus wie nach einem schweren Erdbeben. Die prächtigen Bauten, schattigen Lauben, grünen Gärten und pompösen Brunnenanlagen versetzen heute jeden Besucher zurück in die Zeit der Safawiden und in vorbehaltloses Staunen!

Wir beziehen unsere Zimmer im Aseman Hotel. Aber es gibt auch gegenteilige Erfahrungen unter den Mitreisenden. Dieses und alle anderen Hotels von Isfahan sind angeblich völlig ausgebucht, kein Zimmertausch möglich. Das nenne ich eine Super- Reaktion eines Reiseleiters Die einwöchige Reise hat übrigens fast 6 Durchschnitts- Monatsverdienste eines Iraners gekostet. Reza hat uns schon während der Anreise gewarnt.

In Isfahan müsse alles beantragt werden, was ausländische Gruppen dort machen dürften. Ein nächtlicher Ausgang nach Es ist viel passiert", deutet Reza vielsagend an. Mehr will er uns nicht verraten. Wegen der besonderen Regeln müsse jeder Tourist in den Hotels seinen Pass abgeben und erhalte für die Zeit seines Aufenthaltes in der Stadt eine Hotelkarte als Legitimationspapier. Auch heute abend kehren wir wieder in einem hiesigen Spezialitätenrestaurant ein.

Für mich steht jetzt schon fest, dass die persische Restaurant- Küche nicht zu meinen Welt- Lieblingsküchen gehören wird. Von diesem Eindruck werde ich auch heute abend bei gesäuerter Graupensuppe und furztrockenem Reisauflauf mit Berberitzen und Zitronenbier nicht abgebracht. Die typischen persischen Schmortopfgerichte, die eine lange Zubereitungszeit erfordern, haben wir leider nicht kennengelernt.

Schade, denn sie sollen sehr wohlschmeckend sein. Wir beginnen die Besichtigung dieses monumentalen Platzes mit einem Besuch der Königsmoschee, auch Freitagsmoschee genannt. Heute beantwortet er meine Frage. Die Königsmoschee ist ein gigantischer Bau mit vier Minaretten, in deren Mitte sich ein weiter Innenhof mitsamt Becken erstreckt. Die vier monumentalen Iwane halboffene Hallenkuppeln stehen für die vier Flüsse des Paradieses. In zwei Höfen sind die Koranschulen "Madrasa" genannt untergebracht, weitere Räume ergänzen die Moscheeanlage, u.

Der Gebäudekomplex ist nach Mekka gerichtet. Die Himmelsrichtung wird durch eine Wand angezeigt, in die der sogenannte Mirhab, die Gebetsnische, eingelassen ist. Intarsienarbeiten und bemalte Fliesen von unglaublicher Farbenpracht faszinieren uns wie jeden anderen Betrachter auch. Danach steigen wir über eine Wendeltreppe zu den Privatgemächern in den oberen Stockwerken hoch.

Die so entstandenen Hohlräume verleihen dem Raum nahezu ideale akustische Eigenschaften, weshalb man ihn heute "das Musikzimmer" nennt. Wieder zurück auf dem Meydan treffen wir auf eine Mädchenklasse, die mit ihrer Lehrerin einen Tagesausflug hierher unternommen hat. Auch hier sind eher wir für die kleinen Mädchen die Exoten als umgekehrt. Die Fröhlichkeit der Kinder ist ansteckend.

Nachdem wir auch noch die ebenfalls sehr kunstvolle Lotfallah- Moschee besichtigt haben, geht es weiter zum in der Nähe liegenden Chehel Sotun , dem " Säulen-Palast ", einem der beiden letzten erhaltenen Gartenpaläste der Safaviden. Vor dem Palast teilt ein langgezogenes Wasserbecken den Garten. Insgesamt ein wirklich sehenswertes Bauwerk.

Die Verkaufsveranstaltungs- Tour beginnt mit dem Besuch eines Teppichgeschäftes. Das leuchtet jedem ein, nicht wahr? Der Händler hat zwar augenscheinlich sehr schöne Teppiche, aber niemand kauft eines der guten Stücke.

Also geht es weiter zu einem Miniaturenmaler - laut Reza der berühmteste Künstler seines Faches in Iran. Sein Werkzeug ist ein mit feinstem Katzenhaar bestückter Pinsel, seine Leinwand sind kleine polierte Scheiben aus Kamelknochen. Als nächstes folgt der Besuch eines Geschäftes, in dem mit Naturfarben handgestempelte Decken angeboten werden.

Natürlich ist auch dieser Künstler wieder der Beste seiner Zunft Den beeindruckenden Produkten kann ich nicht widerstehen und erwerbe eine besonders schöne Tischdecke. Danach erwartet uns ein Emaillespezialist "der beste Zu guter Letzt versucht uns Reza noch zu einem Silberziselierer zu bugsieren, was aber am endgültigen Widerstand der Gruppe scheitert. Unser begnadeter Führer hat wohl jetzt schon reichlich Provision von den Verkäufern abkassiert.

Wir wollen den Basar auf eigene Faust erkunden. So kann jeder nach seinem persönlichen Gustus die Basargassen durchstreifen und Andenken oder Köstlichkeiten zum Mitnehmen erwerben.

An einem Eisgeschäft versorgen sich viele Einheimische mit Speiseeis zum Mitnehmen. Dem Beispiel folge ich - und werde am nächsten Tag mit einer verstärkten Darmtätigkeit belohnt.

Aber wozu habe ich Immodium mitgebracht? Die Gruppe trifft sich gegen 17 Uhr wieder. An der Brücke Pol-e Khadjou aus dem Diese Art gesellschaftlicher Begegnung kennt man bei uns gar nicht mehr. Einige Männer verkaufen an die Eltern kleiner Kinder gefärbte lebendige Küken. Das hat nichts mit dem gerade zu Ende gegangenen Osterfest zu tun, es ist wohl mehr so ne Art "Teletubbies"- Ersatz für die lieben Kleinen.

Der heutige Tag war für die meisten von uns sehr anstrengend und wir sind die Latscherei leid.

Singlereisen mit Eberhardt TRAVEL

Alternativ kann man sich auch Ende Juni oder Anfang Juli dorthin begeben.

Closed On:

Die ältesten direkten Daten liegen zwischen und v.

Copyright © 2015 wholesumfamilyfarms.info

Powered By http://wholesumfamilyfarms.info/