Welches Kontomodell für meine Geldanlage?

Sparkonten im Schweizer Vergleich

Festgeld Vergleich: Clever sparen mit WeltSparen.

Für Sparer ist neben dem Zinssatz vor allem die Sicherheit der Einlagen auf Online-Sparkonten von Bedeutung. Unser Sparkonto Vergleich hilft ihnen durch detaillierte Informationen zu Anlegerschutz und Anlagebedingungen. Wenn Sie Geld leihen, zahlen Sie Zinsen im Tausch für das Geld von jemand anderem. Was ist der Zinssatz, den Sie verdienen? Wenn Sie Geld bei der Bank einzahlen, können Sie Zinsen für dieses Geld verdienen - insbesondere, wenn Sie auf Sparkonten oder Einzahlungszertifikaten (CDs) einzahlen.

Graphiken – historische Zinssätze EZB

Der Ausdruck Argentinien-Krise bezeichnet die letzte große Wirtschaftskrise in Argentinien zwischen und , deren Auswirkungen bis in das Jahr zu spüren waren.

Dieser Umstand hat einen wichtigen Hintergrund: Der Anbieter verdient seit Jahren gutes Geld damit. Es ist egal ob Sie das Konto nutzen oder nicht. Das gibt Ihnen zwei wichtige Sicherheiten:. Kontoeröffnung mit Wohnsitz im In- oder Ausland möglich.

Konto kann als Geschäftskonto Firmenkonto genutzt werden. Demnächst englisch-sprachiges Online-Banking verfügbar. Kontoeröffnung innerhalb von 2 Minuten möglich: Guten Tag, bekommen bei Ihnen auch gerade zugewanderte Ausländer sofort ein Konto? Bei der Deutschen Bank sind sogar überdurchschnittlich viele zugewanderte Ausländer Kunde. Das Konto für junge Leute in Ausbildung oder Studium ist aber kostenlos.

Wegen der englischen Sprachversion, ist die Deutsche Bank aber empfehlenswert für Leute, die mit der deutschen Sprache noch nicht so vertraut sind.

Der Hintergrund ist folgender: Mein Vater spanischer Staatsangehöriger ist im Januar leider verstorben. Bei einem Besuch in der Filiale wurde ihr jetzt gesagt, dass dadurch dass der Kontoinhaber nicht mehr lebt das Girokonto geschlossen werden muss, was ja verständlich ist.

Aber damit sie ein Girokonto eröffnen kann muss sie bezeugen können, dass sie die Unterlagen die sie unterschreibt auch versteht. Ich muss erwähnen dass meine Mutter zwar Deutsch versteht und spricht aber eben nicht perfekt, daraufhin erwiderte die Deutsche Bank Angestellte dass dann sie kein Konto eröffnen kann, auch nicht wenn ein Familienangehöriger muss dazu erwähnen dass wir, ich und meine Geschwister in Deutschland geboren sind und perfekt Deutsch verstehen.

Meine Mutter war wie ich natürlich perplex, da zum ersten mein Vater nie sein Konto überzog und zweitens auch sonst sich nichts zu schulden hat kommen lassen! Es stimmt mich immer wieder beschämend traurig, dass man in Filialen der Deutschen Bank auf Mitarbeiter trifft, die solche ablehnende Haltung einnehmen. Es wäre spannend zu erleben, was die Vorgesetzten der Vorgesetzen dazu sagen würden, wenn sie bei diesem Gespräch dabei gewesen wären ….

Die Wahrheit ist, dass die Deutsche Bank gerne Konten für Menschen eröffnet, die aus einem anderen Land nach Deutschland kommen und auch für Menschen, die bei ihrem Wohnsitz im Ausland bleiben.

Bei Terminvereinbarung mit einem entsprechenden Mitarbeiter ist sogar die ganze Prozedur der Kontoeröffnung in einer Fremdsprache möglich. Zu dem ist die Deutsche Bank die einzige mir bekannte deutsche Bank, die das Online-Banking neben Deutsch komplett in English anbietet.

Dennoch, und das ist auch öffentlich bekannt, gibt es Banken, denen ich den Vorzug geben würde. Lebt Ihre Mutter derzeit in Deutschland oder in Spanien? Hallo, erstmal vielen Dank für ihre Antwort! Meine Mutter, Geschwister und ich leben hier in Deutschland.

Wir wollten uns bei der Bank erkundigen, darauf wurde uns mitgeteilt, dass sie kein Konto für meine Mutter eröffnen können, weil sie der deutschen Sprache nicht mächtig wäre. Nur weil ich ihr einiges übersetzt habe. Darauf hab ich geantwortet, dass wir dies ihr ins Spanische übersetzen können. Das geht nicht bekamen wir als Antwort und auch mit einem Übersetzer würde es nicht gehen!

Wir erwähnten das meine Eltern nie überzogen haben und immer Guthaben auf dem Konto war ausserdem haben meine Eltern einen mittleren fünfstelligen Betrag am Sparbuch angespart.

Aber alles nutzte nichts! Sie hat uns eine dreimonatige Frist eingeräumt damit meine Mutter woanders ein Konto und die sonstigen Formalitäten eröffnen kann!

Können Sie mir da einen Ansprechpartner in Berlin nahe Kreuzberg vermitteln, da wir sehr viele Kontointerressenten beibringen würden.

Die Deutsche Bank bietet auf ihrer Internetseite einen Filialfinder an https: Eine Filiale ist am Mehringdamm Es gibt mehrere Leute — unterschiedlicher Herkunftswurzeln — die Kontoeröffnungen durchführen. Wegen Teilzeit sind diese nicht immer alle zur gleichen Zeit verfügbar.

Man kann aber auch ohne Termin in die Filiale gehen, muss aber vielleicht etwas warten. Mitzubringen sind Ausweisdokumente und soweit vorhanden Einkommensnachweise 3 Monate.

Vielen Dank in Voraus, Liliana Ortega. Bitte beachten Sie dazu zwei Dinge:. Wir kennen diese Möglichkeit noch nicht, würden aber gerne dazu lernen. Vorausgesetzt ist, dass Sie einen deutschen, österreichischen oder schweizer Reisepass haben. Ich wäre an die Option DKB interessiert. Könnten Sie mir auf eine Verbindung hinweisen um ein Konto zu eröffnen?

Hier die Anleitung zur Kontoeröffnung: Falls Sie an einem Punkt nicht weiter kommen, nutzen Sie bitte wie gewohnt das Kommentarfeld … gemeinsam werden wir es schaffen! Hallo, kann ich von Australien aus ein Konto bei der Deutschen Bank eroeffnen, vorallem wenn ich schon mal Kunde war? Welche Ueberweisungsgebuehren fallen an, wenn von der Deutschen Bank zur Westpak Geld uebertragen wird? Danke fuer die Antwort. Die Deutsche Bank eröffnet nur Girokonten, wenn man persönlich bei denen in der Filiale erscheint.

Das haben wir uns telefonisch nochmals bestätigen lassen. Die Deutsche Bank ist eine gute, aber lange nicht die beste Bank in Deutschland. Als Redaktion konzentrieren wir uns auf die Erstellung von nützlichen Inhalten von deutschen Anbietern, die wir besser finden:. Fragen zur Deutschen Bank können deswegen nicht mehr von der Redaktion beantwortet werden.

Gerne können engagierte Leser das freiwillig übernehmen. Ich möchte ein neues Konto in der Deutsche Bundesbank eröffnen. Wie kann ich das machen das machen, wenn ich nicht in Deutschland wohne? Ich bin Ausländerin und kann nur online dieses Konto eröffnen. Faktisch bedeutete dies, dass Argentinien der Zugang zum regulären ausländischen Kapitalmarkt verwehrt war und von den Krediten des Internationalen Währungsfonds IWF abhängig war.

Eine Privatisierungswelle Anfang der 90er Jahre, bei der viele Staatsbetriebe zum Teil unter Wert verkauft wurden, führte dazu, dass weite Teile der argentinischen Wirtschaft vom Ausland abhängig wurden. Die nach einer Hyperinflation eingeführte Landeswährung Brasilianischer Real wurde zunächst von der brasilianischen Zentralbank kontrolliert. Im Januar kam es zu einer Währungskrise ; der Kurs des Real wurde freigegeben und ab dann im freien Handel festgestellt Konvertierbarkeit.

Er fiel auf etwa die Hälfte seines zuvorigen Wertes. Die Auswirkungen auf Argentinien zeigten sich bald. Brasilien gewann durch die Abwertung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber Argentinien. In der Folge kam es zu steigenden Importen aus Brasilien.

Zudem wurden argentinische Produkte auf dem Weltmarkt durch brasilianische ersetzt und viele Betriebe verlagerten ihre Produktion nach Brasilien. Im Jahr konnte sich die Wirtschaft von der Krise noch nicht erholen, sie stagnierte trotz eines Milliardenkredits Blindaje Übersetzung: Panzerung genannt des IWF und privater Banken.

Als Auswirkung der Rezession nahm die Arbeitslosigkeit zu. Das führte zu immer mehr Protesten und Demonstrationen. Die Proteste wurden bald zentralisiert und es entstanden verschiedene Protestorganisationen. Die Protestler nannten sich Piqueteros und wurden nach zeitweise zu einem wichtigen Machtfaktor in der argentinischen Politik. Ebenso stieg als Auswirkung die Zahl der Unterbeschäftigten und damit vor allem der Angestellten in der informellen Wirtschaft.

Sie hatten das Aussehen von Geldscheinen und wurden in den meisten Geschäften als Zahlungsmittel angenommen, wenn auch oft ein Aufpreis berechnet wurde. Weiterhin entstanden zu dieser Zeit viele Tauschringe , die zum Teil eine freiwirtschaftliche Ideologie zinslose Wirtschaft verfolgten, meist jedoch einzig und allein dem Austausch von Lebensmitteln und Dienstleistungen zum Zweck des Erringens eines Ausgleichs für die fallenden Gehälter dienten.

Sie wurden ab zu einem wahren Massenphänomen, fast jedes Stadtviertel jeder Stadt hatte zu dieser Zeit einen eigenen Tauschring. Wegen der Stagnation der Wirtschaft und der unverändert negativen Handelsbilanz wurden die Stimmen lauter, die eine Abwertung forderten.

Dem trat die Regierung mit einem energischen Nein entgegen, da man Angst hatte, Opfer von Kapitalflucht und Spekulationsattacken zu werden.

Im Nachhinein stellen viele Kritiker fest, dass eine geordnete, geplante Abwertung die Krise deutlich abgeschwächt hätte. Der nach mehreren verschlissenen Vorgängern ins Amt des Wirtschaftsministers gehobene Domingo Cavallo hatte einen Plan, um geordnet aus der 1: Diese Bindung sollte durch einen komplizierten Mechanismus ersetzt werden, der den Wert des Pesos sowohl an den US-Dollar als auch an den deutlich tiefer stehenden Euro koppeln sollte.

Anstatt der Bindung an eine Währung hätte der Peso an einen Währungskorb gebunden werden sollen. Dies bedeutete zum Beispiel:. Dieser neue Wechselkurs hätte dann für alle Finanztransaktionen eingeführt werden sollen, wenn der Wechselkurs des Euro zum US-Dollar 1 beträgt, d. Allerdings hätte dies nur dann echte Vorteile gebracht, wenn der Euro — der zu dieser Zeit sehr niedrig stand — die Parität mit dem US-Dollar erreicht hätte und dann wieder gesunken wäre.

Heute ist klar, dass der Euro nach Erreichung der Parität weiter gestiegen ist. Mitte sah es so aus, als könnte die Wirtschaft des Landes mit einem blauen Auge davonkommen, das Wirtschaftswachstum rutschte in ein leichtes Plus. Womöglich der endgültige Auslöser für den weiteren Niedergang könnte die weltweite Wirtschaftsdepression nach dem USD-Tranche an Argentinien zu überweisen.

Diese Schreckensnachricht führte zu einem drastischen Vertrauensverlust für den Staat und so zu einer raschen Kapitalflucht, die das Bankensystem in eine tiefe Krise stürzte.

Der Hintergrund war, einen Umtausch der Währung in Dollar zu verhindern, da sonst das Bankensystem Giro- und Sparkonten nicht mehr hätte auszahlen können.

Das Corralito verschlimmerte jedoch die Vertrauenskrise in die Wirtschaft im In- und Ausland und rief den Zorn der Mittelklasse hervor, der sich zuerst durch einen Generalstreik am Seine Amtszeit dauerte nur fünf Tage. Auslöser für seinen Rücktritt am Die Wirtschaftsexperten in seinem Umkreis entschieden sich eindeutig für eine Abwertung des Peso. Zunächst wurde die Öffnung der Banken landesweit an mehreren Tagen untersagt, um Panik-Dollarkäufe zu unterbinden.

Die Folgen der Abwertung waren ernüchternd. Sie bestand darin, alle Konten über einem bestimmten Grenzwert in festverzinsliche Sparbücher umzuwandeln, deren Rückgabetermine bis gestreckt wurden. Besonders problematisch erwies sich die Situation der unter der Regierungszeit Menems eingeführten Konten in Dollar, da diese sich ja im Wert vervielfacht hätten. So entschied man sich, Dollarkonten als Pesokonten mit Wert 1 zu 1,40 zu betrachten und erst im Laufe von mehreren Monaten, im Falle von hohen Werten sogar mehreren Jahren zurückzugeben.

Schulden konnte man dagegen zunächst mit dem Kurs 1: Die Zentralbank konnte den Kurs jedoch durch Pesokäufe bald auf etwa 2,80 Peso senken.

Um die Bevölkerung zu beruhigen, wurde eine Sozialhilfe von , später Pesos für arbeitslose Familienoberhäupter eingeführt der sogenannte Plan Jefes y Jefas de Hogar , angesichts der Inflation war dies jedoch eher ein symbolischer Betrag. Die Situation der Banken sorgte für weitere Unsicherheit.

Der Dollar-Kurs stabilisierte sich auf dem Niveau zwischen 3,60 und 3,70 Pesos, was etwas mehr Sicherheit in die Pläne der Unternehmen brachte. Ende ging es mit der Wirtschaft dann endgültig wieder aufwärts, die positiven Seiten der Abwertung konkurrenzfähigere Preise auf dem Weltmarkt machten sich deutlich bemerkbar.

Dennoch kündigte Präsident Duhalde Neuwahlen an, um die staatlichen Institutionen wieder mit Legitimität zu versehen. Ein weiterer Konflikt der Nachkrisenzeit war die lange Zeit ungelöste Frage der argentinischen Anleihen, die nicht mehr vom Staat bedient wurden. Da Argentinien nach der Abwertung ohne ein extremes Sparprogramm nicht in der Lage gewesen wäre, den Zahlungen gegenüber den privaten Gläubigern nachzukommen, wurden Pläne für ein Umschuldungsangebot canje erarbeitet.

Durch mehrere diplomatische Missionen gelang es jedoch Argentinien, die meisten Gläubigergruppen zu überzeugen, Widerstand gab es bis zum Ende noch von den deutschen und vor allem von den italienischen Gläubigern. Der Prozess der Umschuldung sollte ursprünglich Ende November beginnen, begann aber nach Verzögerungen erst am Die seit aufgelaufenen überfälligen Zinsen der notleidenden Anleihen wurden von Argentinien entgegen den Bedingungen nicht anerkannt, so dass der tatsächliche Verlust für die früheren Kreditgeber Argentiniens deutlich höher als offiziell angegeben ist.

Allen drei gemeinsam ist, dass sie wesentliche Verschlechterungen der rechtlichen Position der Gläubiger beinhalten. Eine Hypothek kann jederzeit vorsorglich gekündigt werden, also auch Jahre im Voraus. So können Sie sicherstellen, dass Sie den nächsten Kündigungstermin nicht verpassen.

Ich besitze ein Mehrfamilienhaus. Wie kann ich sicherstellen, dass meine Hypothek möglichst an den Referenzzinssatz gekoppelt ist? Der Referenzzinssatz wird seit publiziert. Bei einer Veränderung desselben können die Mietzinsen angepasst werden. Der Referenzzinssatz als solches widerspiegelt den gewichteten Durchschnittszins aller Hypotheken in der Schweiz. Rund 80 Prozent davon werden als Festhypotheken mit einer durch-schnittlichen Restlaufzeit von rund 3 Jahren Tendenz steigend benutzt, der Rest sind Geldmarkt-hypotheken Libor oder variable Hypotheken.

Wenn Sie möglichst nahe an den Referenzzinssatz kommen möchten, müssen Sie Ihre Hypotheken genau im gleichen Verhältnis aufnehmen. Die Frage ist allerdings, ob dies sinnvoll ist. Auch wenn Sie bei einem steigenden Referenzzinssatz das Recht haben, die Mietzinsen zu erhöhen, kann es sein, dass der Mieter eine Erhöhung nicht goutiert und sich nach einer günstigeren Wohnung umsieht.

Wählen Sie deshalb besser ein Hypothekarmodell, das bei der von Ihnen erwarteten Zinsentwicklung am besten abschneidet. Meine Hausbank gewährt mir keine Finanzierung für die geplanten Renovationen, weil sie diese nicht als wertvermehrend einstuft.

Kann ich das Mehrdarlehen bei einem anderen Anbieter aufnehmen? Die Aufnahme einer sogenannten Nachgangshypothek bei einem anderen Anbieter ist nur dann möglich, wenn Sie sämtliche Hypotheken bei Fälligkeit auf diesen übertragen. Voraussetzung ist zudem, dass die Belehnung zusammen mit der bisherigen Finanzierung nicht mehr als 80 Prozent des von der Bank ermittelten Verkehrswertes ausmacht.

Bei der Beurteilung kann es durchaus zu Unterschieden kommen, wenn ein anderer Anbieter die geplanten Renovationen allenfalls teilweise als wertvermehrend anrechnet.

Als Alternative können für die Renovationen Säule-3a-Gelder eingesetzt werden, sofern diese bei einer Bank liegen, d. Beachten Sie dabei, dass der letzte Bezug aus der Säule 3a mindestens fünf Jahre her sein muss. Bei der Anschlussfinanzierung ist mir eine Anpassung der Usanz aufgefallen — neu wendet meine Bank auch bei Festhypotheken die Internationale Usanz an.

Was bedeutet das konkret für mich? Die Hypothekarzinsen können mit unterschiedlichen Methoden abgerechnet werden. Gängig ist, dass bei Festhypotheken die Schweizer Zinsusanz angewendet wird, während bei Geldmarkthypotheken die Internationale Usanz zum Tragen kommt. Bei einer Hypothek von Franken und einem vertraglichen Zinssatz von 1,8 Prozent bedeutet das, dass man bei der Internationalen Usanz effektiv 1,83 Prozent Zinsen bezahlt.

Es lohnt sich deshalb, bei der Wahl der Bank nicht nur auf den offerierten Zinssatz, sondern auch auf die Verarbeitungs- und Kontoführungsgebühren sowie die angewendete Usanz zu achten. Gemäss Medienberichten sind die Zinsen für Festhypotheken angestiegen. Ist das nun die Zinswende — und soll ich jetzt noch eine Festhypothek abschliessen? Die Festhypotheken haben sich in den letzten Wochen um rund 0,2 Prozentpunkte verteuert.

Nach jedem Anstieg folgte bisher ein Rückgang. Neu ist, dass die US-Leitzinsen erhöht wurden, und dass der Markt im mit weiteren Anpassungen rechnet, die ins Euroland überschwappen könnten. Noch ist es aber nicht so weit, und der aktuelle Anstieg könnte auch dieses Mal eine vorübergehende Erscheinung sein. Schliessen Sie deshalb eine Festhypothek nur ab, wenn Sie überzeugt davon sind, dass die Zinsen in nächster Zeit massiv ansteigen werden.

Wir haben ein Eigenheim und möchten nun eine Ferienwohnung erwerben. Was müssen wir bei der Finanzierung beachten? Die Finanzierungsrichtlinien für Ferienobjekte sind bei vielen Banken strenger als jene für Eigenheime. So werden zum Beispiel maximal 50 bis 60 Prozent durch die Bank fremdfinanziert — der Rest muss aus Eigenmitteln erbracht werden.

Im Gegensatz zum Eigenheim darf das Eigenkapital dabei nicht aus der beruflichen Vorsorge Pensionskasse oder der Säule 3a stammen. Zudem müssen die Hypotheken oft bis auf 40 Prozent statt bis auf die üblichen 66 Prozent amortisiert werden.

Die Berechnung der Tragbarkeit wird unterschiedlich gehandhabt. Einige Banken ziehen die kalkulatorischen Kosten des Ferienobjektes vom Einkommen ab, andere addieren die Kosten für Eigenheim und Ferienobjekt, wobei diese dann nicht mehr als einen Drittel des Einkommens ausmachen dürfen. Oft ist es am einfachsten, die Hypothek auf dem Eigenheim zu erhöhen und nur einen allfälligen Restbetrag als Hypothek für das Ferienobjekt aufzunehmen. In den Medien wird vermehrt über steigende Zinsen berichtet.

Welche Auswirkungen hat das auf die Hypothekarzinsen und welche Strategie sollte verfolgt werden? Entsprechend bleibt auch die Politik der SNB expansiv. Möchten Sie dennoch auf Festhypotheken setzen, sollten Sie einen gestaffelten Einstieg prüfen. Dadurch können Sie noch eine Zeit lang von den tieferen Zinsen der Geldmarkthypotheken profitieren und andererseits Ihre Meinung nochmals revidieren, falls sich die Wirtschaft weniger gut entwickelt, als es heute erwartet wird.

Wir verkaufen Ende Jahr unser Einfamilienhaus. Bis unsere neue Eigentumswohnung Mitte bezugsbereit ist, ziehen wir in eine Mietwohnung.

Bei vielen Kreditgebern kann eine Festhypothek von einem alten auf ein neues Objekt übertragen werden, sofern der Übergang nahtlos — sprich innerhalb weniger Tage — möglich ist.

Das rechnet sich für Sie nicht, denn dadurch zahlen Sie der Bank eine Kreditmarge für eine Finanzierung, die Sie vorübergehend gar nicht benötigen. Deshalb führt kein Weg an einer vorzeitigen Auflösung vorbei, ausser es gelingt Ihnen, Ihre Festhypothek auf den Käufer Ihrer Liegenschaft zu übertragen.

In den Medien liest man vermehrt davon, dass Banken bei Pensionierten hohe Amortisationen oder sogar den Verkauf der Liegenschaft verlangen, weil die Tragbarkeit nicht mehr gewährleistet ist. Wie kann ich eine solche Situation vermeiden? Im Rahmen einer verschärften Regulierung sind alle Banken dazu verpflichtet, ihre Hypothekarkredite periodisch zu überprüfen. Dazu gehört auch die Neuberechnung der Tragbarkeit. Diese ist nur erfüllt, wenn die Belastung aus Hypothekarzinsen mit 5 Prozent gerechnet , Nebenkosten 1 Prozent des Liegenschaftswertes und allfälligen Amortisationen nicht mehr als einen Drittel des regelmässigen Einkommens ausmacht.

Weil das Einkommen nach der Pensionierung oft sinkt, haben immer mehr Pensionierte Mühe, diese Regel zu erfüllen. Deshalb sollte man spätestens im Alter von 55 Jahren prüfen, ob die Tragbarkeit nach der Pensionierung noch erfüllt sein wird. Ist dies nicht der Fall, können in der Zeit bis zur Pensionierung zusätzliche Gelder angespart werden, um die Hypothek zu amortisieren oder das Renteneinkommen zu erhöhen. Prüfen Sie in diesem Zusammenhang auch Einkäufe in die Pensionskasse. Wir planen Renovationen an unserem Eigenheim in der Höhe von rund 80 Franken.

Wie sollen wir dieses Vorhaben finanzieren — mittels Hypothekarerhöhung oder Säule-3a-Kontoguthabens? Ihr Säule 3a-Kontoguthaben wird aktuell kaum verzinst. Eine Hypothekarerhöhung, die unter Franken liegt, kann hingegen einiges an Zinsen kosten, trotz anhaltenden Tiefzinsniveaus. So ist es gängig, dass Banken entweder einen Zinszuschlag für die geringe Summe berechnen oder gar das Mehrdarlehen nur auf variabler Basis finanzieren, was aktuell mehr als 2,25 Prozent Zins bedeuten würde.

Des Weiteren kann eine Hypothekarerhöhung zu Grundbuch- und Notariatsgebühren führen, falls eine Schuldbrieferhöhung notwendig wird.

Ein regelmässiger Bezug des Säule-3a-Guthabens ist ausserdem aus steuerlichen Gründen vorteilhaft. Klären Sie jedoch im Vorfeld mit der Vorsorgestiftung ab, ob die geplanten Renovationsarbeiten deren Kriterien entsprechen, denn gewisse Arten von Renovationen werden nicht durch Vorsorgegelder finanziert — dazu gehören zum Beispiel Luxusausbauten oder Ausbauten ausserhalb des Wohnbereichs. Meine Hypothek ist seit geraumer Zeit im Libor finanziert, und ich konnte bisher dank der tiefen Zinsen viel Geld sparen.

Dennoch überlege ich mir, ob nun der Zeitpunkt für einen Wechsel in eine Festhypothek gekommen ist? In der Schweiz zeichnet sich nach wie vor keine Trendwende zu deutlich steigenden Zinsen ab. Und da die Zinsen am Geld- und Kapitalmarkt bei einer Anlagedauer von bis zu sechs Jahren immer noch negativ sind, kann davon ausgegangen werden, dass die Geldmarkthypothek auch in den kommenden Jahren das günstigste Modell bleiben wird.

Aus diesem Grund ist momentan von einem Wechsel des gesamten Betrages in eine Festhypothek abzuraten. Einzig aus Risikoüberlegungen könnte ein Anteil der Gesamtfinanzierung als langjährige Festhypothek für mindestens sieben Jahre aufgenommen werden. Bei grösseren Hypothekarvolumen sollten Sie die Umwandlung gestaffelt vornehmen. Auf meiner Liegenschaft lasten 17 Papier-Schuldbriefe.

Nun möchte ich zu einem günstigeren Kreditgeber wechseln. Dieser verlangt aber eine Zusammenlegung der Schuldbriefe. Welche Nachteile bringt das für mich? Schuldbriefe sind Wertpapiere und erfordern deshalb einen besonders sorgfältigen Umgang durch den Kreditgeber. Je höher die Anzahl Schuldbriefe ist, die auf einem Objekt lasten, desto grösser sind die Aufwendungen für die Ein- und Ausbuchung, Versicherung und Aufbewahrung. Ein Hypothekargeber, der dank schlanker Verwaltungskosten günstige Zinsen anbieten kann, verlangt bei einer solch hohen Anzahl von Schuldbriefen in der Regel eine Zusammenlegung derselben.

Meistens erfolgt dabei auch eine Umwandlung in einen Register-Schuldbrief. Mit Ausnahme von einmaligen Gebühren entstehen für Sie keine Nachteile. Im Gegenteil, Register-Schuldbriefe können nicht mehr verloren gehen und der Transfer bei einem zukünftigen Wechsel des Kreditgebers oder Verkauf der Liegenschaft ist wesentlich einfacher als mit Papier-Schuldbriefen.

Der Abschluss einer Festhypothek auf Termin lohnt sich nur dann, wenn man bis zur Auszahlung der Hypothek mit einem substanziellen Zinsanstieg rechnet. Es zeichnet sich jedoch in der Schweiz nach wie vor keine Trendwende zu höheren Hypothekarzinsen ab. Von der US-Notenbank wurden für drei bis vier Leitzinserhöhungen erwartet.

Stand heute bleibt es vermutlich bei den zwei Anpassungen von März und Juni. All dies führt weiterhin zu einer Seitwärtsbewegung der Schweizer Hypothekarzinsen. Aus diesem Grund lohnt sich der Abschluss einer Festhypothek auf Termin vermutlich nicht.

Wenn Sie dennoch eine Termin-Festhypothek für Herbst abschliessen möchten, müssen Sie gegenüber den heutigen Zinssätzen mit einem Aufpreis von rund 0,05 Prozentpunkten für 5 Jahre und bis ca.

Wir haben vor 20 Jahren eine Liegenschaft im Baurecht gekauft. Derzeit lastet nur noch eine 1. Hypothek auf der Liegenschaft.

Diese muss normalerweise nicht amortisiert werden. Dennoch verlangt die Bank weitere Amortisationen. Für den Käufer bringt das den Vorteil, dass er sich mit weniger Eigenkapital Wohneigentum leisten kann. Dafür partizipiert er nicht an der Steigerung der Landpreise. Wenn der Baurechtsvertrag abläuft, fällt das Gebäude gegen eine Entschädigung an den Baurechtsgeber zurück. Deshalb wird der Kreis von potenziellen Käufern im Laufe der Zeit immer kleiner. Und verständlicherweise werden gegen Ende des Baurechtsvertrages nur noch die absolut notwendigen Unterhaltsarbeiten erledigt.

Diesem mehr oder weniger vorgegebenen Wertverlust tragen die Banken Rechnung, indem sie auch auf der ersten Hypothek Amortisationen verlangen. Dadurch verlieren Sie aber kein Geld, sondern es kommt zu einer Vermögensumschichtung. Ich habe gelesen, dass der Libor abgeschafft wird. Gibt es künftig keine Libor-Hypotheken mehr? Offenbar haben in der Vergangenheit einige Banken bei der Meldung der Zinssätze gemogelt und sich dadurch finanzielle Vorteile verschafft.

Dabei wurden vor allem die Anleger geschädigt, während die Kreditnehmer tendenziell von den Manipulationen profitiert haben. Die Finanzmarktaufsicht will deshalb das heutige Erhebungsverfahren für den Libor in den nächsten vier Jahren überarbeiten. Ob der Libor danach noch so heissen wird, ist offen. Auf jeden Fall wird es Libor-Hypotheken — wenn möglicherweise auch unter einem anderen Namen und mit einer geänderten Berechnungsformel — weiterhin geben. Wir übergeben unser Einfamilienhaus unserem Sohn — kann er die Hypothek bei seiner Hausbank abschliessen, oder muss er unsere laufende Festhypothek übernehmen?

Ihr Sohn ist frei, die Hypothek beim Institut seiner Wahl aufzunehmen. Dies hat jedoch zur Folge, dass Sie Ihre bestehende Festhypothek vorzeitig auflösen müssen und eine hohe Ausstiegsentschädigung fällig wird.

Darin ist auch die Marge der Bank rund 1 Prozent für die Restlaufzeit enthalten. Diese Marge zahlt Ihr Sohn auch beim neuen Hypothekargeber. Aus Sicht der Familie wird die Marge dadurch doppelt bezahlt.

Deshalb ist es günstiger, wenn Ihr Sohn die laufende Festhypothek übernimmt und Sie die Ausstiegsentschädigung vom Abtretungspreis abziehen, anstatt sie der Bank zu bezahlen. Dies ist meistens auch steuerlich interessanter, da die Ausstiegsentschädigung nur von den Grundstückgewinnsteuern, nicht aber vom Einkommen abgezogen werden kann. Sofern Sie planen, selber ein neues Eigenheim zu erwerben, ist hingegen ein Übertrag der bestehenden Hypothek auf Ihr neues Objekt die einfachste Lösung.

Wir verkaufen unsere mit Pensionskassenkapital finanzierte Liegenschaft und planen, in einem Jahr ein neues Objekt zu erwerben. Worauf müssen wir bei den Pensionskassengeldern achten? Grundsätzlich müssen Pensionskassengelder bei einem Verkauf der Liegenschaft in die 2.

Im Fall einer Ersatzbeschaffung besteht jedoch innert einer gewissen Frist in der Regel bis zu zwei Jahre die Möglichkeit, das Kapital auf einem Freizügigkeitskonto zu parkieren.

Falls Sie für den Kauf des neuen Objekts nicht auf das Kapital angewiesen sind, ist eine Rückzahlung in die ordentliche Pensionskasse in Betracht zu ziehen — insbesondere, wenn das Kapital nicht gewinnbringend angelegt ist. Mit einer Rückzahlung bessern Sie Ihre Altersrente wieder auf, erhalten die Kapitalsteuer zurück und ermöglichen sich allfällige steuerbegünstigte Pensionskasseneinkäufe in der Zukunft. Ausserdem ist die Verzinsung — auch wenn mit mindestens 1 Prozent sehr gering — immer noch höher als auf konventionellen Sparkonten.

Wir besitzen ein Eigenheim und lassen uns scheiden. Meine Frau übernimmt die Liegenschaft. Darauf lastet eine Festhypothek. Muss diese nun aufgelöst werden? Die meisten Banken sind im Scheidungsfall insofern kulant, als dass man bestehende Hypotheken unverändert weiterführen kann. Voraussetzung ist, dass die Tragbarkeit die Regel besagt, dass die kalkulatorischen Liegenschaftskosten maximal einen Drittel des Einkommens ausmachen dürfen mit dem alleinigen Einkommen der Ehefrau, inklusive allfälliger Alimente, nach wie vor gewährleistet ist.

Ist die Tragbarkeit nicht gegeben, muss man Alternativlösungen wie beispielsweise weiterhin eine Solidarhaftung durch Sie oder eine ausserordentliche Amortisation der Hypothek in Betracht ziehen. Der letzte Ausweg wäre ein Verkauf der Liegenschaft. Dies hätte dann eine frühzeitige Auflösung der Festhypothek zur Folge und wäre mit Ausstiegskosten verbunden. Gehen Sie den Hypothekargeber frühzeitig an, bevor die Scheidungskonvention steht, damit die Konvention allenfalls angepasst werden kann. Wir möchten den Hypothekargeber wechseln, die bisherige Bank stellt nun eine Rechnung über mehrere hundert Franken.

Bei der Rückzahlung einer Hypothek fallen oft Arbeiten an, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind. Beispielsweise müssen Zahlungsversprechen des ablösenden Instituts geprüft, Schuldbriefe ausgeliefert und je nach Staffelung gesplittet und wieder eingebucht werden; und wegen des Geldwäschereigesetzes sind die Geldflüsse zu kommentieren. Aus diesem Grund verrechnen praktisch alle Institute eine Abschlussgebühr.

Diese reicht von pauschal Franken pro Hypothekarfälligkeit bis zu tausend Franken.

Das Tagesgeldkonto ist das bessere Sparkonto für Kinder!

Bei der Übergabe gab es keinerlei Erwähnungen von irgendwelchen Mängeln. Sie müssen nichts weiter tun.

Closed On:

Als Auswirkung der Rezession nahm die Arbeitslosigkeit zu.

Copyright © 2015 wholesumfamilyfarms.info

Powered By http://wholesumfamilyfarms.info/