Navigationsmenü

Islamischer Staat (Organisation)

Endlich aufhören zu kriechen.

Ich halte es für falsch jetzt alleine auf Trump zu schauen. Auch Macron, Netanyahu, May, die Saudis und Andere rühren die Giftsuppe mit an, wobei sie davon ausgehen, daß . Tatsache ist, man kündigt mit voller Absicht ein Abkommen und gleich wird wieder völkerrechtswidrig drauflos geballert. Auch Israel hat kein Sonderrecht, jederzeit nach Belieben in Syrien hinein zu schießen.

Inhaltsverzeichnis

Dieses distanzierte Einmischen erinnert übrigens fatal an einen anderen Krieg: Wie sagte doch Churchill?: Daher unterband er früh jegliche Attentatsversuche auf dessen Person. Israel hat alles richtig gemacht.

Israel leidet am meisten von der fehlgeleiteten Politik des Friedensnobelpreisträgers Obama und der Unterstützung durch unsere Linksversiften Traumtänzerpolotiker. Obamas und der Linkbekloppter Traum vom arabischen Frühling und einer demokratisierung des nahen Ostem hat dort alles zusammenbrechen lassen. Es wird noch Jahrzehnte dauern bis dort wieder klare Fronten herrschen und die Machtstrukturen klar sind. Solange kann Israel nur eins machen, mit aller Härte zuschlagen, bevor der Gegner zuschlägt.

Das wird Merkel völlig egal sein. Und, man muss dazu sagen, dass Lagerfelds Aussage auch ziemlich heuchlerisch ist, da die Situation in FR ja auch nicht besser ist.

Wie gut diese koexistenz funktioniert erleben wir ja immer intensiver in Deutschland; Da brüllen die Grünlinge auch immer von Koexistenz. Eine Koexistenz mit Muslimen kann nur auf eine Basis funktionieren. Hier ist eine Grenze. Wenn du die überschreitest, dann gibt mit allem was zur Verfügung steht richtig einen in die Fres…. Wo bleiben denn die Bombardements gegen Pakistan Atomwaffen? Den Libanon Hisbollah und Saudi-Arabien?

Wo bleibt das Verbot der Muselbruderschaft?? Assad hat wie Kaiser Hirohito nach dem 2. Eskalation, die unterstütze ich nicht. Obama hat mit seinen europäischen Zujublern in Berlin-Brüssel die katastrophalen Entwicklungen in der Region zu verantworten.

Im Gegenteil es war der Katalysator für den Terror in der Region und hat den Iran erst in die Lage versetzt sein destruktives Hegemonialstreben ungebändigt fortsetzen zu können, wobei natürlich der arabische Gegenterror sich so massiv entfesselt hat. Es ist immer das selbe Spiel! Israel spielt so lange mit dem Feuer, bis es sich die Griffel verbrennt.

Wer immer rücksichtslos agiert, wer sich nicht um Völkerrecht schert und alleine seinen Vorteil sieht, der steht irgendwann ohne FREUNDE da, wenn er sie eigentlich am Nötigsten braucht. Lesen Sie sich ihren eigenen Unsinn selber durch xD Israel selbst hat mit aller Macht versucht, Assads Regierung zu stürzen, hat die syrische Armee x-Mal bomardiert, und Terrororganisationen wie al-Nusra und Islamischer Staat aktiv unterstützt und bewaffnet.

Wenn es einen Zündler im Nahen Osten gibt, dann ist es Israel. Oder Katja Kipping ehelichen. Würde der Iran, bzw. Momentan kämpfen aber diese Iraner in Syrien gegen den islamischen Staat. Deshalb bin ich hier völlig auf Seiten von Kewil. Wir haben schliesslich neben den transnationalen Netzwerken aus Lobbys, Multis und Multi-Kultis Soros auch Leute die den tiefen Staat repräsentieren und sicher keine pro-amerikanische oder pro-israelische Politik machen, sondern entweder auf ein allgemeines Chaos oder gar die Weltherrschaft hinarbeiten.

Der Westen wird dabei genauso verheizt wie irgendeine andere Volksgruppe auf dem Planeten. Was nicht verstanden wird. Es ist was anderes, wenn man nette und freundliche Menschen auf beiden Seiten kennen und schätzen gelernt hat. Wenn der Tag da ist, sich für eine Seite entscheiden zu müssen. Dann muss es zwangsläufig für unser Demokratiegeschwister Israel sein. So ist da nun mal. Aber verstehen Sie nicht, dass dies eine unendliche Trauer in mir hervorrufen wird?

Ich finde es furchtbar, dass das syrische Volk und das israelische Volk aufeinander gehetzt wird. Von Bonzen, die in atomsicheren Bunkern sitzen. Nennen Sie das grün oder links. Das Leid der Völker lindern — das ist Menschenpflicht. Höher als Profite und Eliten. Und ein Staatsmann hat die Pflicht dazu! Ich verlange Frieden von den Politikern. Zum Wohle des Volkes.

Das nennt man Demokratie und ich bin Erzdemokrat. Die Zeit des Schwertes nie voreilig herbeiholen. Es gibt Menschen da hilft kein du, du du.. Rote Linie aufzeigen und wenn die überschritten wird konsequent handeln. Kewin scheint sich trotz allem seine Neutralität bewahrt zu haben. Jeder Staat und jede religiöse oder spirituelle Gruppierung zündelt in Nahost.

Was bringt die Islamkritik und die Menschheit in ihrer Entwicklungsfähigkeit weiter? Das von vielen ach so geliebte Israel wird ein Deutschland erst dann respektieren, wenn es sich selbst respektiert. Annegret Kramp Karrenbauer will iReligion nicht im Privaten leben, sondern unseren öffentlichen Raum damit zumüllen!

Einer, zwei, alle drei? Steckt hinter seinen Aussagen hehre Motivation? Ob ein Tabu vonseiten des Islam kommt oder woher auch immer interessiert mich so gut wie fast wenig. Hat Hitler der Weltgeschichte genützt oder geschadet? Hat Israel der Weltgeschichte genützt oder geschadet?

Da eines ohne das andere nicht sen kann, wohl kaum. Solche Debatten gehen an den meisten Lesern vorbei. Streben ein abghängter… Ergänzung: Im Grunde genommen richtige und schöne Worte. Leider genau der Tenor den auch die Gutmenschen immer bringen. Ich war selber oft genug in Israel und kennne genug tolle Menschen dort. Ebenso gibt es mit Sicherheit viele tolle , nette Menschen bei den Refugees Die hier gelandet sind.

Ebensoviele super nette und tolle Muslime die in Deutschland leben. Menschen die einfach nur friedlich mit Ihren Nachbarn leben wollen. Menschen die glücklich und friedlich Ihr bescheidenes Leben führen wollen. Auch ist klar das dieses nur von einer kleinen Clique von Hardlinern forciert wird. Immer mehr Menschen dadurch radikalisiert werden. Das blöde daran ist aber das diese einfachen Menschen sich nicht gegen die da oben erheben. Schlimmer noch die Folgen denen und enden z.

Lassen sich dann auch ggf. So war es im Nazideutschland, im Stalinrussland, Mao China usw. Die allermeisten die diesen Ideologie hinterherrannten , wollten nur friedlich mit Ihren Nachbarn leben und Ihr leben führen.

Dadurch das die aber der Ideologie folgten und sich nicht erhoben haben, wurden die irgendwann Opfer dieser Ideologie. Israel hat eine ganz einfache Regel.

Wer sich an diese Regel hält kann innIstael oder als israelischer nAchbar friedlich mit Israel leben und von den Errungenschaften in Israel profitieren. Die einzige Regel lautet: Lässt uns in Frieden leben. So einfach ist das, die einzige Sprache die die Muslime in der Gesamtheit verstehen. Ob es nun in Syrien ist oder in Deutschland. Kewil , volle Punktzahl. Aber Steppke, apuspus und alle Anderen werden es nicht ändern können: PI ist nunmal nicht wirklich patriotisch.

Wer wirklich patriotisch ist, der hält vielleicht Moslems und andere Einwanderer fern. Aber er degradiert sie nicht zu Menschen zweiter Klasse.

Das passiert hier aber ständig in den Beiträgen und auch den Kommentaren. Auserwählte, also Juden und Israelis. Warum wird Karl Marx geehrt, und Hitler verdammt? In der Frage selbst ist die schon Antwort enthalten. Ausblick für die nächste Woche wird bei Bedarf noch ergänzt: Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem. Wenn man bereits angegriffen wird, dann die kompliziertes Waffe der Welt bauen! Geht sicher flott NK könnte helfen kommen. Deswegen fehlt es in Europa am notwendigen Gespür für die Gefahren, die durch die Einsickerung militärischer iranischer Kräfte in Syrien für Israel entstehen.

Für Israel gilt es, das dauerhafte Festsetzen von iranischem Militär am Mittelmeer zu verhindern. Dass Assad in seiner Situation die iranischen Militärformationen bei der Bekämpfung des sunnitischen Moslem-Terrorismus im Lande duldet und nutzt, ist ihm nicht zu verdenken.

Was bringt die Islamkritik und die Menschheit in ihrer Entwicklungsfähigkeit weiter. Kommt darauf an wie man mit der Islamkritik umgeht. Öffnet man sich dieser oder verweigert man jede Erkenntnis.

So oder so bringt es die Entwicklungsfähigkeit weiter. Nur weiter wohin steht nicht fest. Oder weiter ins negative? Wer wohl wird in der Schlagzeile der Süddeutschen Zeitung für diese Eskalation der Lage verantwortlich gemacht? Der Iran, von dem die Raketenangriffe auf den Golan ausgingen oder Israel, das sich gegen diese verteidigte?

Schade von Kewil nurmehr so wenig zu lesen, er ist der einzig rational denkende Mensch meiner M. Das ist Ihr gutes Recht. Eines sollten Sie wissen: Undank ist der Schleimer Lohn! Vielleicht wird die russische Botschaft bald nach Jerusalem verlegt? Derweil berichten die deutschen Staatssender DDR. Die EU jedenfalls ist in Moskau Persona non grata. Würde es Israel wirklich um den schiitischen Terrorismus Hisbollah gehen hätte man dort was machen sollen Libanon.

Hat man aber nicht sondern man schlägt weiter gegen ein geschwächtes Regime, das säkular ist Syrien. Von Saudi-Arabien ist ausserdem eine Menge Geld geflossen. Hat Trump selber gesagt:. Sie verkennen, dass die jüngste israelische Militäraktion gegen iranische Stellungen in Syrien eine Gegenreaktion auf Angriffe dieser Kräfte gegen Israel waren und machen so Täter zu Opfern. Wozu glauben Sie rüsten die iranischen Machthaber die Hisbollah im Libanon auf? Die iranischen Machthaber sagen es immer wieder unverschlüsselt, was sie mit Israel machen wollen.

Das sollte man ernst nehmen. Da dessen projektierte Anbindung an die Sowjetunion iranintern höchst umstritten war und ohehin bereits zu innenpolitischen Verwerfungen geführt hat, die auch so zu seinem Sturz geführt hätten.

Diese Idealisierung Mossadeghs ist genauso albern wie jene Castros, Ortegas, Alliendes und anderer linken Säulenheiliger. Der Unterschied ist, dass die Refugees nicht hier her gehören, sondern in ihre Heimat und die ist meist der Nahe Osten. Wir haben keine Probleme mit unseren Nachbarn, wir sind ja umringt von Nachbarländern, sondern mit Invasoren.

Mit Libyen, das sie uns vom Hals gehalten hatte, fiel die letzte Sperre. Unsere Interessen und die israelischen Interessen in seiner Region überschneiden sich nicht. Moslems sind ein Teil des Nahen Ostens sie gehören nicht nach Europa. Die Situation ist mit der Israels, das nun mal in dieser moslemischen Nachbarschaft gegründet wurde und Boden übernahm, der schon u,A. Sie lassen die über Angriffe Israels auf Syrien elegant weg. In den Lügenmedien machen die das auch gern. Zuerst einmal finde ich unseren Austausch seht offen und interessant.

Ich kann Sie auch komplett verstehen das es Sie traurig macht. Mich ebenso, weil ich Israel liebe. Ich bin halt dann aber irgendwann komplett pragmatisch bei der Betrachtung der Situation. Die Muslime kamen ins Land und wurden zu Eroberern. Das war immer so, ist immer so und wird immer so bleiben.

Wenn es dann keine Ungläubigen Feinde mehr gab , ging es gegen die anderen Muslimischen Glaubensgemeinschaft. Friedliche Zeiten und ein nebeneinader gab es immer nur dann wenn das muslimische Volk unter welcher gearteten auch immer Diktatur lebte.

Diese konkreter gesagt musst eher nicht religiöse Ziele gehabt haben. Sobald religiöse das Sagen hatten oder deren Einfluss zu stark wurde kam und kommt es immer zu Spannungen und Gewalt.

Die friedlichen Muslime können sich dem nur entziehen wenn die diese religiösen hardliner bekämpfen. Israel kann sich dem nur erwähnen, wenn die absolute Stärke zeigen und entschlossen handeln. Das man dabei nicht immer gut aussieht und sich sogar angreifbar macht, ist leider die Kehrseite. Da pellt sich Israel aber Gottseidank ein Ei drauf. Das fangen wir gerade es in Snsätten an kennen zu lernen. Hier wird auch für konsequentes Handeln plädiert wenn es um Gewalttäter etc.

Israel ist jede Menge Schritte weiter. In der Bedrohungslage wie bei den Antworten. Wir sind, Gottseidank, meilenweit von Israel entfernt. Oder doch eher leider? Allen Kommentaren ist gemein, dass sich die Verfasser ernsthafte Gedanken um eine mögliche Eskalation der Syrien-Krise machen. Als Patriot sollte dabei immer die Sorge um das eigene Land im Vordergrund stehen. Natürlich aus Zufall, reiner Zufall, so wie alles in der Politik reiner Zufall ist?

Tja, es war halt alles nicht so ernst gemeint. Die Erzählung wird den aktuellen Wünschen angepasst. Da hat die Islamkritik Pech gehabt. Es gibt eben doch gute Moslems und gute Moslemterroristen. Mal ist es so, dann wieder anders und die Vollverschleierung ist auf einmal weniger schlimm als das oft lässig und manchmal gar nicht getragene Kopftuch, das der Iran vorschreibt.

Nun kann man sich mitdrehen oder es lassen. Israel hat etwa 6 Mio Einwohner, genau wie Hessen mit etwa 6 Mio. Israelis, pro oder Contra, Falken oder Tauben und alles auf der politischen Skala mittendrin, argumentieren immer noch einen Tacken härter und erbarmungsloser als Deutsche die Themen sind ähnlich: Appeasement oder nicht, Islam umarmen oder nicht, Öko oder nicht, etc.

Israel hat in den letzten 70 Jahren acht offizielle Angriffskriege abgewehrt, in denen es jedesmal um die Auslöschung dieses winzigen Staates ging.

Israel gab bis auf einen winzigen strategischen Rest alle Territorien an die Aggressorstaaten zurück. Samt Gaza als Zeichen des guten Willens. Und was die machen oder nicht, wissen sie selbst am Besten. Als Israel mit türkischer Überflugenehmigung seiner Jets für den Angriff über türkischen Luftraum den syrischen Atomreaktor Deir ez-Zor zerstörte, löste das auch keine Massensyrerinvasion nach Deutschland aus.

Es löste auch keinen Nahostkrieg aus. Oder das zu verknüpfen. Seit rund 70 Jahren sichert Israel sein Überleben. Israel macht seinen Stiefel, Amerika seinen und Deutschland sollte seine Grenzsicherung betreiben, statt ununterbrochen das Moralarxxloch mit sperrangelweiten Grenzen rauszuhängen und die Welt zu belehren.

Die längst aufgehetzten Bunten werden uns, egal was kommt zum Westen zählen und durch jeden weiteren Krieg nur wütender. Verständlich, in diesem Fall. Keiner dieser Staaten betreibt hochoffiziell aggressive bluttriefende Vernichtungs-Rhetorik gegen Israel, keiner dieser Staaten bewaffnet irgendwelche Proxys, die Israel angreifen oder agiert selbst direkt als Aggressor wie Iran gegen Israel.

Selbst der arabische Gegenterror ist erst dadurch ganz entfesselt worden in seiner Brutalität als Iran nach immer intensiver sich in der Region auszubreiten begann. Das Eroberungsgebaren Irans ist dafür eben sehr mitursächlich. Den Emiren sind diese Wahnsinnigen eine Last, derer man sich schämt. Syrien und Israel befinden sich nach wie vor offiziell im Krieg — seit Der Vater des jetzigen Machthabers Assad hatte einen Friedensvertrag, den Israel angeboten hatte, abgelehnt.

Seit wann ist es also völkerrechtswidrig, im Krieg militärische Stellungen des Kriegsgegners anzugreifen? Ich denke so in etwa tickt Trump. Der Hegemon ist am wankeln und will Russland von seinen Geldquellen abschneiden Gas- und Ölpipelines um sie Ökonomisch in die Knie zu zwingen.

Wir wären dann die neuen Könige der Welt! Selbstverständlich besteht ein Zusammenhang zwischen der Kündigung des Abkommens und den israelischen Aktionen. Dennoch finde ich die Argumente Trumps überzeugend. Denn das ist es ja, was der Watschelenten-Rautenschreck möchte: Die US-Strategie kann mach auch so deuten: Ist das gelungen, kann man auch die Saudis weiter zurückdrängen. Nicht alles auf einmal, bitte. Und immer Israels Sicherheit als Nr.

Das sollte doch auch die Staatsräson in Dütschistan sein. Für mich der schrägste aller PI-Schreiber. Auch interessant, in Jerusalem am 7.

All diese Grundsätze sind wohl vollkommen über Bord geworfen. Es werden die absolut typischen Verschwörungstheorien von einer Israel-Lobby bzw. Schade, kewil, aber diese Weltsicht ist für mich — der ich eine sehr aufwendig recherchierte historisch-politische Studie über den Nahost-Konflikt nach wissenschaftlichen Standards veröffentlichte — untragbar https: Die Juden sind im Dritten Reich schon einmal nur knapp der totalen Vernichtung entkommen.

Und noch vor ein paar Jahren hat der iranische Präsident Ahmadinedschad lauthals und von der arabischen Welt akzeptiert , die Vernichtung Israels gefordert. Ich habe deshalb vollstes Verstänndis, dass Israel alles tut, um nie wieder Opfer dieses für mich unverständlichen Hasses zu werden.

Im übrigen hat Israel noch nie einen Krieg angefangen, sondern immer nur auf die Agressoren reagiert. The Secret War Against the Jews https: Wir sehen, dass der Islam wirklich nicht antisemitisch ist. Da muss ich Ronald Lauder nachträglich Recht geben, der das immer wieder betont. Juden und Moslems können gut miteinander leben. Mir war das immer unvorstellbar, besonders, nachdem ich islamkritische Websites besucht hatte.

Sie haben Recht, die Palästinenser stehen ziemlich alleine da. Sie haben sich zu fügen. Israel hat mehr zu bieten. Selbst der Islam kennt da dann Flexibilität.

Die iranische Expansionspolitik befürworte ich nicht und die iranische Wutrhethorik gegen Israel ist absurd. Vergleicht man die Bewaffnung, auch ohne die USA, so ist es lächerlich. Gleichwohl überschneiden sich die Interessen Europas nicht mit denen Israels. Wir möchten ja sogar all die kampffähigen Männer zurück in die Region schicken und natürlich können wir dort keine weiteren Kriege mehr brauchen. Bin ganz Ihrer Meinung. Sie meinen den Jonathan Pollard, der zum Schaden der USA für Israel spioniert hat und trotz einer lebenslangen Freiheitsstrafe gerade frei gelassen wurde.

Finden Sie es ungewöhnlich hart, Geheimnisverrat zu bestrafen? Wie handhabt Israel das? Bei all der US Hilfe für Israel finde ich es ein bisschen unhöflich von Pollard, der ja obendrein Amerikaner war oder noch ist. Russland hätte völkerrechtskonform das Recht us-amerikanische, französische und englische Truppen in Syrien zu vernichten, oder zumindest das eine oder andere Schiff zu versenken.

Nun Russland hat dies bis jetzt noch nicht gemacht. Man hält sich zurück, und Russland hatte dies auch nach dem Abschuss des russischen Militärflugzeugs durch die Türkei nicht gemacht.

Ausserdem was macht es für einen Sinn, für die Sicherheit Israels, wenn Assad durch sunnitische Fanatiker ersetzt werden würde? Ich verlasse mich bis auf weiter darauf, dass weder Israel noch Trump dort vorsätzlich zündeln. Darauf sollte man sich grundlegend besinnen. Ansonsten bitte Beweise dafür, dass Israel derzeit mehr als notwendige und legitime Selbstverteidigung betreibt. Es laufen ganz andere Beziehungen.

In diesem Sinne http: Ich halte sowohl die Trump wie die Putinverhehrung für irre geleitet. Man muss sich nicht für diese konstruierten Seiten entscheiden. Deutsche bzw Europäer müssen ihre eigene Seite finden und dafür kämpfen. Da gehören Amerikaner dazu aber nicht das US Regime. Gilt grundsätzlich auch für Russen, die aber noch weniger piep sagen dürfen als wir. Wie gesagt, wir Europäer können wirklich keine weiteren Kriege im Nahen Osten gebrauchen.

Das was dort veranstaltet wurde hat uns bereits jetzt an den Rand gebracht. In Israel kann man hervorragend erkennen zu was ein Volk in der Lage ist wenn es permanent bedroht ist. Unglaublich welchen Nationalstolz in Israel herrscht ohne sich zu überhöhen. Immer wieder klasse zu sehen wie das Volk zusammenhält und welche Hilfsbereitschaft in dem Land herrscht. Zudem auch vorbildlich wie mit den resourcen umgegangen wird.

Nicht nur im Materiellem Sinn, sondern auch und vor allem im Geistigen Sinne. Alles wird getan um sich weiter zu entwickeln. Sich zu bilden und zu forschen. Während wir unsere geistigen Möglichkeiten verschwenden indem wir Preffesuren zum Thema Genderwissenschaften unterhalten, entwickelt Israel eine Hochtechnologie nach der anderen. Sei es Wassergewinnung und anderes. Während unsere Kampfhubschrauberpiloten ihre Lizenzen verlieren weil zu wenig geflogen werden kann, sind israelische Soldaten top Ausgebildet und ausgerüstet.

Unterstützen die Israelis die richtigen Parteien. Kämpfen und setzen sich für die ein. Während deutsche Patrioten zu Maulhelden verkommen sind, kämpfen die israelischen Patrioten uns überleben Das ist der Unterschied von einem Volk das im Wohlstand und Frieden komplett denegeriert, faul und träge geworden ist und einem Volk das permanent ums überleben kämpfen mus. Keiner kann mir erzählen das das ölreiche Iran schlechtere Chance hatte als Israel Das eine Land erblüht immer mehr, das andere zerstört sich selber Israel macht es richtig.

Wir werden uns eine Scheibe davon abschneiden müssen. Sonst gehen wir unter. Selbst unter Verbündeten sollte man sich nicht einfach nehmn was man haben möchte, wann man es möchte und sich, wenn man erwischt wird über das Unrecht beklagen, das einem angetan wird. Nun ist er unter Meldeauflagen frei und falls er nach Israel ausreisen darf wird er als Held empfangen werden. Aber mir ist klar, dass Sie es aus einer anderen Perspektive sehen, denn er beschaffte die Informationen für Israel. Nichts davon ist eingetreten.

Er will sich mit Russland verständigen, kommt aber irgendwie nie dazu. Also der Zeitpunkt und wie das geschehen ist, befördert den sunnitischen Islam und destabilisiert: Riecht nach Brzezinski jr. Den Mullahs zu trauen und in den Arsch zu kriechen, war schon immer falsch. Was Israel jetzt macht, ist eine kalkulierte Gegenreaktion.

Und nur diese Sprache — Gewalt — verstehen die iranischen Musels. Trump macht ebenfalls alles richtig: Kim Jong Un hat das bereits kapiert und die Chinesen auch. Anstatt mal das Hirn einzuschalten, um die Ursachen zu erforschen, befragt man lieber den Koran. Mit solchen Leuten, die sich geistig im Mittelalter befinden, kann man nicht verhandeln.

Da hilft nur Gewalt. Glücklicherweise gibt es auch erste gute Zeichen, wie z. Ich habe die Kampagnen für Pollard eine ganze Weile verfolgt. Sie glauben an eine Verschwörung der Israelhasser innerhalb der Bürokratie dennoch gibt es Regeln an die sich Pollard nicht gehalten hat. Ich gehe davon aus, dass ihm das klar war. Dabei kann einem dann ein Araber oder Kurde mit 5 Vergewaltigungen zumindest die halbe Zeit Gesellschaft leisten.

Trump hat den Nordkoreanischen Penner in die Schranken gewiesen. Nun sind die Allah-Anhänger im Iran mit ihren Atomphantasien dran.

Und das ist gut so. Wenn Europa nicht in der Lage ist, endlich die Ärmel hochzukrempeln und seine Grenzen schützt, dann halt nicht. Ja, Israel hat andere Interessen. Ja die USA haben eigene Interessen.

Und wir Europäer sollten ebenfalls die eigenen Interessen wahren. Aber offenbar ist dieser überalterte und dekadente Kontinent dafür nicht mehr in der Lage. Noch nicht einmal wenn es darum geht die Zukunft unserer Kinder mit allen, auch militärischen Mitteln spätestens an den Grenzen zu verteidigen. Das kleine Israel mit seinen 13 Mio Einwohnern schafft es, sich gegen hundertenmillionen, islamischen Judenhassern als Nachbarn erfolgreich zu wehren.

Und wir jammern wie alte Omis. Können wir unsere Interessen erkämpfen oder nicht?! Wenn nicht, dann war es das eben.

Eurabien ist ohnehin schon in jedem Ort Europas Osteuropa ausgenommen in jeder Schule, in jeder Strasse zu finden. Mit Kewil kommt die letzte Nazibrut auf PI. Aber schön, dass ihr euch im Schwachsinn einig seid. Er ist ein rechthaberischer Opa. Da Israel sich mit Militärschlägen gegen iranische Stellungen richtet, aus denen zuvor das eigene Territorium beschossen worden ist, sehe ich für eine Kritik an seinem Handeln keine Grundlage.

So ein Blödsinn Kevil. Der Iran hat Raketen auf Israel geschossen. Das ist linkes Gewäsch, was Sie hier schreiben! Soweit würde ich nicht gehen. Die Führungselite in KSA usw. Für die interessiert sich nur EU und Iran sowie punktuell Erdogan! Fahd bereits die Gefährlichkeit des Terrorsponsoring durch KSA erkannt, weil es final wie ein Bumerang auf das Haus Saud zurückschlagen wird und die Dynastie nicht nur gefährden sondern stürzen kann.

Wie erfolgreich er sein wird, kann man noch nicht sagen. Jerusalem leidet nicht unter Verfolgungswahn wenn es die Iran-Hegemonie als Bedrohung auffasst. Die kann und wird aber nicht so klar und deutlich sein wie es in der Innenpolitik möglich ist. Machen wir uns nichts vor. Es geht alles um Geopolitische Fragen. Das ganze ohne Wenn und aber.

Hier gab es BiG Player. Die Eu hat sich aus dem Spiel nahezu verabschiedet. Der radikale Islam wird immer stärker, die einzelnen Staaten immer unberechenbarer. Treue Bündnispartner wie die Türkei radikalisieren sich immer mehr oder träumen muslimische Grossmachtsträume die immer gefährlicher werden. Russland erwacht langsam wieder durch Putins Politik. Wirtschaft und Militär waren ein Häufchen Elend.

Ob man Putin und seine Politik mag oder nicht, er bringt das Land immer stärker auf die Beine. Mischt als Global Player immer stärker mit.

China wird global immer stärker und mischt derzeit gerade Afrika auf. Das mit einer neuen, modernen Art Kolonialismus. Europa hat sich von den Kolonien losgesagt und die Kolonien es selber machen lassen.

Seitdem sind Milliarden über Milliarden Billionen? Im Gegenteil, es geht allen Ländern schlechter. Geburtenexplosionen, Korruption, Faulheit , Religiöse Spannungen Kein Plan wie es geht usw usw lassen diese Länder immer mehr verkommen. China schnappt sich jetzt eines dieser Länder nach dem anderen. Holt sich die Resourcen die es benötigt und bringt Stabilität, sprich Sicherheit und einen bescheidenen Wohlstand. Europa hat hier komplett versagt und in linksideologischen Träumereien von blühenden afrikanischen Ländern geträumt.

Die Realität heist chaos und das werden wir noch spüren. Hier muss Trump nun eine klare Politik betreiben. Dazu immChaos das seine Vorgänger Bush und vor allem Obama hinterlassen haben. Auf der anderen Seite erstarkte Russen un davor allem starke Chinesen. Die ehemaligen Bündnispartner aus Europa liegen am Boden. Wie soll das gehen? Er macht was er kann und das mit klarer Kante.

Siehe auch Nord Korea. Wenn das Land dann im Chaos versinkt, kein Problem, dann wird eben mit irgendwelchen Warlords ein Deal gemacht. Gestern habe ich Ihnen etwas als es um diesen SYrer-Vergewaltiger von München betreffs der USA etwas geschrieben, ich glaube es wurde nicht freigeschaltet, aber es passt zum Thema: Es sind eben ganz andere metaphysische Sinn-Horizonte. Und gerade die Indianerfrage ist ein guter Beleg dafür. Im Lockschen Sinne war das eben nicht unmoralisch sondern eine zivilisatorische Glanztat.

Vom Pferd aus eine Herde Longhorns auf eine eingezäunte Ranch treiben dagegen und Brunnen graben schon! Schauen Sie sich mal diese dämlichen Winnetouschnulzen an. Die geschätzten Houellebecq u. Da ist dann nämlich qualitativ überhaupt kein Unterschied mehr auszumachen.

So denkt nämlich auch der Neger in seinem Internetcafe in Lagos und der Araber irgendwo in seiner Lehmhütte in Palmyra oder im ausgebombten Plattenbau von Homs. Das Problem ist aber das: Bush junior den dritten Irakkrieg z.

Gunnar Heinsohn hat als einsame Kassandra dies bereits Ende der er prognostiziert. Saddam wäre auch ohne George Bush jun. Denken Sie vielleicht der gute Sohn Uday hätte noch das starke Regiment wie sein Vater führen können? Weil eben der demographische Druck und die Explosion hin zum Islamismus bereits unaufhaltbar war.

Auch in Syrien ist ein Millionheer im Prekariat herangewachsen, das nicht mehr kontrollierbar war. Auch dort war der Trend Richtung Islamisierung lange vor Das Grundproblem ist die demographische Superexplosion in diesen Ländern.

Haben wir schon einmal ein Bier zusammen getrunken und uns das Du angeboten? Die plumpe Vertraulichkeit zeigt mir schon wie weit das linke Denkmuster auch hier schon vertreten ist und sich überall festfrisst.

Und ja, ich lese hier sehr viele Posts die antisemitisch sind. Von Kewil nicht der erste Bericht der latent in Richtung Israel und judenfeindlichkeit geht. Deine Dummheit zeichnet dich nicht zum Biertrinken aus.

Denkende wie Kewil unterhalten sich lieber mit ihrer Klobürste. Was unter all dem moralischen Getöse stets übersehen wird ist, dass Politik keine Moral kennt. Ja, die Veränderungen in Saudi Arabien haben sich angekündigt.

Die Islamkritik hat ein wenig geschlafen. Der Iran ist jetzt das neue Saudi Arabien und die Islamkritiker haben es nicht mitbekommen. Die Politk rollt über Vieles hinweg. Die russische Einwanderung hat Einiges verändert, auch das Verhältnis zu Russland, das jetzt ein Partner ist.

Über Caroline Glick, deren Auffassungen ich allerdings nicht teile u. Es ist wichtig aber doch nicht mein Gebiet, sowohl vom Interesse als auch räumlich und kulturell gesehen.

Zu religiös, zu aggressiv — es mag die Region sein, die auch die Zuwanderer nach und nach erfasst. Ein Zurückkommen in die eigene Welt und die ist für uns Europäer sehr fremd, auch wenn sie vollkommen modern erscheint. Vielleicht ist das auch mit ein Grund dafür, dass sich so viele Juden in unseren Ländern der Sache der Moslems annehmen, obgleich sie sehen, was geschieht.

Es soll nicht als Beleidigung verstanden werden, wenn ich schreibe, dass tausende Jahre in einer Region, zwischen und mit den oder auch gegen die Völker der Region sich einschreiben und mitgenommen und in Teilen auch in der Fremde erhalten werden. Man kann ja darüber lesen, wie enorm die emotionale Wirkung auf Juden, auch die nicht religiösen, sein kann den Boden der Vorfahren zu betreten.

Darin liegt der Wert des Bodens und jedes Volk soll auf seinem Boden leben können und frei sagen können wer es ist und wen es bei sich dulden willund, selbst seine eigene Geschichte schreiben.

Andererseits wird all das verwendet, weil es wirkt. Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. Gibt es ein Friedensvertrag zwischen Syrien und Israel? Wenn das mal keine vernünftigen, sachlichen Argumente sind.

Sie scheinen ja wirklich schon sehr linksextrem indoktriniert zu sein. Umgangston, Niveau und scheinbar auch ihr Verhältnis zu Israel würden eher zu Inimedya passen. Zusätzlich wird die männliche Jugend, ein Teil des Überschusses vom Zentrum weg gelenkt. Weil Europa nicht von selbst explodieren würde, würde es in Ruhe gelassen, werden wir, wie bei einem kontrollierten Lava Strom, also mit denen zugeschüttet, die bei uns die Eruption wahrscheinlich machen.

Die Vorkenntnis ermöglicht, sobald die richtige Temperatur erreicht ist, den Knopfdruck. Die sind nicht das Papier wert. Islamisten sind korankonform immer im Krieg.

Und ein Abkommen ist nur eine Kriegstaktik. Soweit okay, was Sie schreiben. Allerdings ging es gar nicht darum, WAS das Völkerrecht im Krieg alles erlaubt, sondern darum, dass der Artikelschreiber Israel vorgeworfen hatte, das Völkerrecht gebrochen zu haben. Das Kriegsrecht herrscht übrigens streng genommen schon seit zwischen den Parteien, wurde und erneut festgestellt. Israel hatte alle Kriege der Parteien gewonnen, hatte Syrien öfter einen Friedensvertrag angeboten, den Syrien stets — bis heute — abgelehnt hat!

Nach meiner Überzeugung gibt es für eine solche friedensfeindliche Haltung keinerlei Rechtfertigung! Putin feiert immer noch die Vernichtung Deutschlands am 8. Mai mit einer protzigen Parade. Der ist kein Freund Deutschlands! Warum also noch Assad Syrien beseitigen? Er feiert den Sieg über den deutschen Nationalfaschismus von bis Make a good treaty with Russia!

Das ist linke Argumentation. Katharer Wenn jemand aus über Bars rausgeworfen wird, sollte man vielleicht aufhören die Schuld den Barbetreibern in die Schuhe zu schieben. Auch wenn mir grundsätzlich klar ist was Ihre Aussage bedeutet. Was aber meinen Sie konkret damit? Aber wenn Putin, der den Iran unterstützt, und am selben Tag die Siegesparade zum Sieg über die Nazis zusammen mit Israel feiert, dann sollte sich Europa keine Sorgen machen.

Das machen die schon unter sich aus. Andere Kontinente, andere Sitten…. Putin ist aber auch kein Feind Deutschlands oder Aggressor und das zählt. Für ihn sind in erster Linie seine russischen Bürger wichtig und das ist auch gut so. Kewil sollte zu seinem alten Groschenblog zurückgehen. In sämtlichen patriotischen Blogs gibt es bezahlte Trolle, welche eine Wahrheitsfindung unbedingt verhindern wollen.

Jegliche berechtigte Kritik ist nicht erlaubt. Tut mir leid, aber PI verkommt trotz Beteuerung des Gegenteils immer mehr zur israel- feindlichen Plattform. Was bitte hat die Bombardierung des IS mit dem Atomabkommen zu tun? Hier wird nur jeder fadenscheinige Vorwand genutzt um Israel an den Pranger zu stellen. Man ersetze dann wenigstens ehrlicherweise das Wort Israel durch Jude und man erkennt das sich hier der blanke Antisemitismus offenbart. Ganz praktisch finde ich hingegen: Wenn sich die Raute des Schreckens so in Deutschland für die friedliche Nutzung der Atomenergie einsetzen würde, wie sie das im Iran macht, wäre es unter den Gutmenschen die helle Aufregung.

Das dürfen sie nur woanders, im Iran zum Beispiel. Schliesslich ist die friedliche Nutzung der Atomenergie in einem Land, welches von Erdölquellen zu so trieft, ist ja voll glaubwürdig und auf jeden Fall förderungswürdig. Solarzellen gehen da gar nicht.

Es scheint praktisch keine Sonne dort. Und der böse Trump will ihnen jetzt keine Atomenergie mehr zugestehen. Es ist sowas von klar, wozu die Mullahs im Iran die Atome spalten wollen. Und unsere Vollhorste erkennen es nicht. Es sollte unser aller Interesse sein, dass das einzige Land, das uns die Moslemhorden im Nahen Osten vom Leibe hält, Israel, nicht durch Iran von Syrien aus angegriffen wird!

Sorry, aber bei all meinem — allerdings nicht sonderlich engagierten — Wohlwollen den Israelis gegenüber, aber denen ist unser Befinden und unser Schutz vor den Moslemhorden völlig gleichgültig. Loggen Sie sich ein. Lebensgefährlicher Bauchstich nach Spuckattacke in Bahn. Heimtückischer Mordversuch von Syrer an Deutschem. Märchenstunde bei der Bremer Polizei.

Deutsches Eck So sieht es aus! Die Mainstreammedien lügen und betrügen wo sie nur können. Sie manipulieren und indoktrinieren die Massen und die dummen Das ist nun mal die Mehrheit fällt direkt darauf rein….. Es gab Zeiten, da hielt ich sehr viel von Herrn Trump, der frischen Wind ins weltweite Establishment brachte.

Diese Zeiten sind vorbei. Wenn die beiden Atommächte aneinander geraden, wird es in wenigen Minuten unweigerlich eskalieren. Der Point of no return eines Atomaren Schlagabtausches wird dann in wenigen Stunden erreicht. Das ist der heutige, moderner Krieg. Auslöschung ganzer Völker in Sekundentakt. Da gibt es die verschiedenen religiösen Spinner, die Ölfeldbesitzer, die One-World-Heinis, die x und die y und die z und noch diverse andere.

Aber deswegen gleich wieder den 3. Weltkrieg und Untergangsszenarien… Leute, ein Weltkrieg, gar mit Kernwaffen, ist unsinnig. Putin war gezwungen zu liefern, nachdem er all die Jahre zurückgezuckt hat. Nun hat er ausgespielt und The Donald hat alle Optionen offen.

Hauptsache, er hat für die Innenpolitik Aktion gezeigt und alle können sich ohne Gesichtsverlust wieder zurückziehen. Ob unter Druck oder aus eigenen Stücken? Wer keine Beweise für angebliche Verbrechen braucht, auf die hin ein Krieg vom Zaun gebrochen wird, macht sich natürlich sehr verdächtig. Die Russen sind dafür, die Lage zu klären, die Franzosen und Amerikaner — nicht. Trump ist auch nur noch eine Marionette des Pentagon.

Ich hatte mir mehr von ihn erhofft. Aber wenn kann man glauben? Da geht es auch knallhart um ihre Machtinteressen. Für mich lügen beide Seiten, aber ist das einen Krieg wert? Und das nur, weil sich ein paar Kopfabschneider, mit Wasser besprühen! Eine höhere Kriegsmarinendichte hat kein Meer der Welt, einfach weil es rund um das Mittelmeer ununterbrochen knallt. Jeder beobachtet da zu Wasser, zu Lande und zu Luft hingebungsvoll jeden.

Kein Grund zur Panik, die Dinge liegen hinter den Kulissen völlig anders! Hier wird Klartext geredet: Da passiert rein garnichts.

Trump hatte schon einmal kurz nach seiner Vereidigung, einige Raketen von seiner Mittelmeer Flottille abgeschossen.

Einige Landebahnen von syrischen Militärflughäfen waren danach für einige Tage unbrauchbar, mehr aber auch nicht. Kann schon sein, dass es jetzt für die Russen und Amerikaner ein Training unter Wettkampfbedingungen geben wird. Die Amerikaner werden ihre Raketen auf strategisch drittrangige Ziele abfeuern und die Russen wollen möglichst einige davon noch in der Luft eliminieren. Das wird am Ende alles relativ sportlich gesehen. Bin früher einige Jahre auf einem U-Jäger gefahren.

Auch da gab es von allen Seiten Scheinfahrten, Scheinangriffe und Scheinanflüge unter Wettkampfbedingungen. Allerdings wurde am Ende nie scharf geschossen, sondern es blieb bei Drohungen und gegenseitiger Balzerei. Ähnliches vermute ich auch diesmal. Der Ami wird sich aufplustern wenn sie 5 Raketen versenkt bekommen und die Russen werden sich aufplustern wenn sie mindestens 2 von denen vorzeitig runterholen können.

Beim Goldkrieg wurde uns von der System-Propaganda täglich eingetrichtert dass der böse Saddam Hussein Millionen von Massenvernichtungswaffen im Irak hätte. Zwar schon etwas älter, aber unvergessen: Macrönchens Alte ist bestimmt schon ganz geil im Zwickel,wenn ihr Bettnässer ein auf harten Krieger macht! Das ist ja überhaupt ganz schlimm.

Niemand von denen, weder Frankreich noch Amerika, auch Russland und Deutschland, hat das irgendwas zu suchen. Sollen doch die Syrer das klären. Immer diese Einmischereien und draufhalten und schweres Gerät anfahren. Ihr bringt erstmal Krieg und Zerstörung und dann habt ihr wieder Märkte gewonnen. Wir sind im Bilde. Sorry, aber falls Sie den Golfkrieg, den G. Bush geführt hat meinen, ist das einfach nicht wahr.

Die deutsche Presse hat nie behauptet, dass es im Irak Massenvetnichtingswaffen gab. Die deutschen Medien haben das sehr kritisch betrachtet was damals auch durchaus systemkonform war, da sich der amtierende Kanzler Schröder in dieser Sache klar gegen die USA positioniert hatte. Frankreich war auf der Seite Deutschlands, aber beispielsweise Polen konnte gar nicht schnell genug Truppen in den Irak schicken, um sich bei den USA einzuschleimen.

Da kann man nicht von Blödheit reden, dass ist nicht nur Kriegshetze, sondern eine solche Schleimscheixxerei, die massenmörderischen Staaten dient, den USA, den Franzosen und den Briten. Wenn das so käme, sind wir die ersten, die atomisiert werden — soweit reichts anscheinend nicht! Warum sollten die Syrer jetzt, wo sie die Rebellen so gut wie besiegt haben, mit einer unnötigen Giftgasattacke die USA und die Welt gegen sich aufbringen??

Ich glaube, die Welt wird hier genauso verarscht, wie damals mit den erlogenen Giftwaffen von Hussein. Bevor ich derartige Sachen glaube, muss man mir schon mehr bieten, als einen angeblichen Trump Post aus Fratzenbuch. Ne ehrlich Leute, da habe ich meine Erfahrungen. Mag sein das ich mich täusche, mag aber auch nicht sein.

Ich glaube auch nicht, dass derartige militärische Aktionen im öffentlichen Netz angekündigt werden. Hahaha, ganz genau wie bei Klein-Heiko in der Moschee, wie er da schwach und geradezu hilflos im Schneidersitz zwischen den beiden bulligen Orientalen kauert, beide auf den Unterschenkeln kniend, halb gelangweilt, halb belustigt wirkend: Gar nichts wird passieren, Trump wird wie letzes Jahr ein paar verlassene Hangar beschiessen lassen, die Russen werden vorher informiert wo und wann und fertig.

Glaubt ihr die sind so bescheurtert und fangen einen dritten Weltkrieg wegen dem Shithole Syrien an? Niemand kann so bescheuert sein. Sie denken, mit den schönen neuen intelligenten Raketen, die kommen werden, meint Trump gar keine amerikanischen? Das gute an der Sache ist: Er kann sich bei Russland nicht nur nicht sicher sein, im Gegenteil: Er kann sich des Gegenteils sicher sein. Genau umgekehrt- es ist der Westen, der hier viel mehr zu verlieren hat, gerade ökonomisch.

Unter anderem so wie und Diesem verlausten und perversen Macarone wünsche ich eine russische Bombe mitten auf sein Haupt, mitten in Paris. Habt Ihr denn tatsächlich geglaubt, der amerik. Präsident könne unabhängig handeln, entscheiden? Die für uns sichtbare Politik ist das Kasperltheater im Vordergrund.

Frank Zappa hatte es doch sehr treffend zum Ausdruck gebracht. Was läuft, wird von Kräften höherer Ebene und sich wohlweislich im Hintergrund haltend festgesetzt. Siehe hierzu das Interview mit Madeleine Allbright bzl.

Der Ami und der Franzose, die sind irre geworden. Welcher Macht dienen diese? Es kann nur die Macht aus Arabien sein, dahinter steht Mohammed mit seinem Allah, der die Schlange ist. Es ist die Schlangenmacht und der Stuhl mit dem römische Klerus sein Weggefährte. So kommt alles zum Ende was zum Ende kommen muss. Wer nicht an Jesus hängt der muss verdorren.

Was wahr ist, ist wahr. Aber dieser Macron und diese Merkel sind um keinen Deut besser. Das einzig Gute an der Situation ist, dass, wenn es einen Dritten Weltkrieg gibt, auch diese gesamte verfluchte Politikverbrecher-Kaste mit draufgeht. Da hilft diesem Gesocks auch kein Bunker mehr. Georg Danzer — Frieden von https: Roadking Zentralrat der Deutsch-Deutschen Bundesheimatminister Seehofer möchte daher erneut eine Islamkonferenz zusammenrufen wobei z. Der soziologische Grundlagenforscher Hasi Halal Usculan weist daraufhin das die von Seehofer angezettelte Islamdebatte eine Entfremdung der jüngeren Generation mit Migrationshintergrund zur Folge hätte: Da dürfte Hasi echt falsch liegen.

Sie wollen vielmehr, dass der Mehmet das bekommt was nicht dem Sebastian sondern auch dem Hasi Halal Usculan zusteht: Dann wäre auch Hasis Behauptung das Aufbegehren der jüngeren Generation sei ein Anzeichen dafür, wie zugehörig sich die Jüngeren zu Deutschland fühlten, sofort einleuchtend. Bai allen unterschiedlichen Zielen sind beide Akteure zu rational. Nicht durch eine wildgewordene Presse wildmachen lassen.

Was natürlich passieren kann — kein Atomkrieg, kein Weltkrieg, aber überflüssig wie ein Kropf -: Niemandem ist mit der Zerschlagung Syriens gedient. Kürzlich hat uns doch sogar Putin von der Erbsünde von freigesprochen.

Er sagte in einem Interview so ungefähr, das es keinen Anlass mehr gäbe für die heutigen Deutschen, ein schlechtes Gewissen zu haben oder sich als Tätervolk zu fühlen. Sogar die Russen haben uns damit offiziell vergeben. Aber die Horror-Raute nimmt uns dennoch in kollektive Gefangenschaft; und jetzt zettelt die auch noch Kriege mit an. Und wir Nazis müssen die Klappe halten und sollen uns einfach nur schlecht fühlen. Ich glaube nicht an Giftgas in Syrien.

Der Ami hat da wieder seine Finger drin. Und was ich über den Franzosen denke, sage ich lieber nicht. Ich bin für Russland. Russland hatte uns angeboten, gemeinsam gegen Christenverfolgung vorzugehen. Die USA hat abgelehnt. Das Öl war wichtiger.

Es sei denn, er meint die grobe Keule Nuklearwaffen. Auf mich wirkt das alles keineswegs eindeutig. Das werden die Fake-News des Jahres….

Immer diese dummen Vorwände. Für wie dumm halten die uns Bürger? Die ganze Lügenpresse die da immer dramatisch drauf anspringt kann sich die Eskaliation jetzt, und auch das Geheimdienste so grausame Aktionen immer wieder als Kriegsvorwände inszenieren, zu einem guten Teil selbst ankreiden. Drecksgeheimdienste, volksverräterische Politker der Abschafferparteien und gesteuerte Lügenpresse!

Denn einmalige Luftschläge ändern die Situation in Syrien nicht ausschlaggebend und auf Dauer. Bleibt zu hoffen das Trump und Putin nicht drauf reinfallen. DJT macht, für was er gewählt wurde und den Eid leistete: Als Nebeneffekt stellt er wieder seine innenpolitischen Feinde kalt. Wenn sich die Präsidentenmarionette, nicht mehr genauso verhält,wie man sie von oben steuert,schicken die den Präsidenten einen Lee Harvey Oswald. Also wird es erstmal Tomahawks regnen. Macron und Trump sind in meinen Augen dumme Menschen!

Ich habe mal sehr viel von Trump gehalten. Mittlerweile ist der Trump genauso blöde wie die Clinton! Assad hat keine Chemie Waffen eingesetzt! Das waren die sogenannten Rebellen IS! Da stimmt doch was nicht! Wollen die uns alle für Dumm verkaufen! Dann würden aber die Russen bald im Westen einmarschieren.

Die aus Ägypten stammende Frau betrat gegen Die geschockte Frau rief sofort die Polizei um Hilfe. Gegen den Mann aus Afghanistan leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein. Die weiteren Ermittlungen führt die Bundespolizeiinspektion Kassel. Die es seit November mit der Ausmusterung der letzten vier Boote des 7.

Wenn Trump so eine Scheixxe macht, verfluche ich den Tag, seit dem ich ihn immer wieder verteidige vor seinen Gegnern im Bekanntenkreis! Dieser mit einem goldenen Löffel im Maul geborenen Asozialen, der so viele Menschen in den Dreck gefahren hat zu huldigen.

Jeder normal denkende Mensch wusste was für ein Würstchen sich da breit gemacht hat. Die haben in den Regierungsgebäuden alle den Arsch offen, wir sollten alle in die Gebäude jagen und dicht nageln und nie wieder einen rauslassen. Das Beste für die Menschheit! Man kann nur hoffen, dass es ein abgekartetes Spiel zwischen Putin und Trump ist. Liebe Russen,Chinesen und Iraner.

Tut euch zusammen und haut den Yankees und Limis derart auf die Fresse,dass sie die nächsten Jahre keinen Mucks mehr machen. Sein wir ehrlich, er war es schcon immer. Und er hat die Patrioten nur benutzt. Für seine Pläne, seine Grosskotzigkeit. Und jetzt lässt er sich von den alteingesessenen Strippenziehern lenken. Fast alle bei PI sind einem Idioten aufgesessen.

Alle hier sind hereingefallen. Ich habe vom ersten Tag an, als ich erfahren habe, dass diese grauenhafte, unsägliche Figur sich als amerikanischer Präsident aufstellen lässt, gewusst, dass er es auch wird und dass Hillary nur eine Pro-forma-Kandidatin war und dass seine Präsidentschaft eine Katastrophe bedeutet. Aber niemand wollte es glauben — wahrscheinlich auch jetzt noch nicht. Selbst wenn alle es geglaubt hätten oder glauben würden … wir hätten es ja nicht verhindern können.

Dies ist nicht das Mainstream-Bashing gegen Trump! Betrachtet es doch mal als reines Bühnenstück. Und dann redet er auch noch so. Wenn in einer primitiven Daily Soap so einer auftaucht, womit rechnet ihr? Natürlich damit, dass er genau die fiesen Bösewicht-Aktionen macht, die ihm jeder zutrautm. Natürlich macht er das nicht wirklich, er ist ja nur ein Schauspieler und nicht der Regisseur.

Es kann nicht sein, dass die Strippenzieher unter der Präsidentschaft einer solchen Figur etwas Gutes geschehen lassen. Ich hatte schon die ganze Zeit Angst, dass so etwas passiert. Hoffentlich ist es das noch nicht! Hätte, hätte, hätte… sie war zu keinem Zeitpunkt als Präsidentin vorgesehen, deshalb ist es absolut idiotisch, sich zu fragen, was sie getan hätte oder nicht. Wieder wie bei einer Daily Soap: Wollte der Regisseur nicht, kann man nicht beantworten! Er ist nur ein Filmcharakter, der das alles sagt und der alles, wofür er steht und alle, die ihn gewählt und gut gefunden haben, ein für alle mal diskreditiert.

Das gabs tatsächlich schon mal -nämlich Anfang April vorigen Jahres — Pi berichtete … übrigens, da kamen die Wenigsten der abgefeuerten Missiles überhaupt im Ziel an … vielleicht lässt General Dynamics bereits in Miau-Miau, Provinz Ping-Pong -also Vietnam, weil Chinesien schon zu teuer ist- fertigen: Ich habe vor mehr als 3 Jahren mit dem Rauchen aufgehört.

Nun werde ich mir eine Schachtel Marlboro kaufen und bei dem schönen Frühlingwetter auf der Terasse bei einem guten Single Malt Whisky und einer eisgekühlten Coke was ich auch seit Jahren nicht mehr trinke das Geschehen abwarten. Nachdem was in Jugoslawien und in Libyen passierte, ist diese Entwicklung hochgradig gefährlich. Er steht wohl endgültig unter globalistischer Kontrolle. Aber wie kann man mit solchen Leuten offen auf einer militärischen Seite stehen?

Wer unterhält exzellente Beziehungen zu Saudi-Arabien obwohl man eigentlich davon ausgehen müsste, dass sie sich spinnefeind sind? Wer also könnte hinter dieser Giftgas-Inszenierung und einem massiven internationalen Druck stecken? Bei der Syrien Krise möchte ich erst mal eine vollständige Inventur sehen von den Wirtschaftsinterressen die bei den jeweiligen Beteiligten aufs Spiel stünden.

Da fanden neuerdings komische Entwicklungen in Saudi-Arabien statt. Da hat Erdogan mehr oder weniger freier Hand. Welche Rolle spielt Israel hinter den Kulissen? Da hilft es nicht wie Merkel es gemacht hat sich schmollend und schimpfend in eine Ecke zurückzuziehen.

Trump hat bei der geltenden Gewaltenteilung nicht die alleinige Macht und die Fluktuation bei seinem Personal ist auch nicht gerade förderlich für eine gefestigte Regierung. Weltland wie Nordkorea zu werden.

Die USA war lange genug geduldig mit Putin. Russland hat die Atombombe, ja stimmt. Aber nicht wegen Syrien. Jetzt bekommt Putin erstmal eine Lektion erteilt die schon lange überfällig war.

Ach ja … und wer nochmal hat einen enormen Einfluss auf nicht nur auf die US-Politik, sondern traditionell fast schon über die City of London auf die englische und seit auch tw. Da kann man doch nicht einfach reinmarschieren und sagen: Trotzdem hoffe ich, dass er nur als Präsidentenfigur in der Zeit gebraucht wird, in der die amerikanische Wirtschaft und der Dollar crasht damit man hinterher sagen kann, das käme, weil er so rassistisch und einwanderungsfeindlich war , aber im Moment tun sich natürlich auch düsterere Möglichkeiten auf.

Und wir können nichts tun. Was die USA betrifft: Ganz im Gegenteil greifen die US-Amerikaner hier ein Land völkerrechtswidrig an, in dem sie nichts zu suchen haben.

Dadurch würde Deutschland im Extremfall in einen Atomkrieg hineingezogen. Darum gilt es jetzt, alle Anstrengungen über die Medien und Abgeordneten zu unternehmen, um die USA und deren willige Vollstrecker von ihrem kriminellen und völkerrechtswidrigen Vorhaben abzubringen. Erinnere mich an einen Vorfall im Schwarzen Meer vor fast genau vier Jahren.

Habe gestern den ganzen Abend Fox gesehen, von Tucker bis Gutfeld. Sämtliche Kommentatoren haben Hr. Trump selber hat vor der Wahl dieses Kriegsspiel durchschaut und angeklagt. Sollen Sie doch nach alter hellenistischer Tradition den Konflikt lösen. Die beiden besten Krieger kämpfen auf offenem feld gegeneinander. Der Verlierer gibt auf und übergibt den Stab an den Sieger.

Einfach, gerecht und viele Mütter und Frauen müssten nicht um ihre Kinder und Männer weinen. Abends besäuft man sich dann zusammen und die Sache ist aus der Welt. There is no reason for this. Russia needs us to help with their economy, something that would be very easy to do, and we need all nations to work together. Stop the arms race? Dann würden aber die Russen bald im Westen einmarschieren…. Trump und Raketen… sollte man in den Keller gehen und sich eine lang eingelagerte Flasche Wein nach der anderen aufmachen und trinken, und sich irgendein Film mit Ponys vieleicht Ferien auf den Immenhof ansehen, wenn man dann immer noch in Gedanken bei ….

Trump und Raketen… ist, sollte man sich spätestens dann mit Schnaps und irgendwelchen Katzenbildern aus dem Internet ablenken, ich hab das noch nie probiert, aber das ist mein Plan u. Rezept wenn es noch schlimmer wird mit …. Es wird auf jeden Fall kein Atomkrieg werden. Die werden sich in Syrien bekriegen und der mit der besseren Technologie wird dann dort der Platzhirsch sein.

Anscheinend interessiert es die Öffentlichkeit nicht mehr!? Es macht auch gar keinen Sinn, dass die syrische Armee jetzt, kurz vor der Vernichtung sämtlicher islamistischer Söldner, überhaupt nur daran denken sollte, solche geächteten Waffen einzusetzen.

Also bleibt wieder nur die Frage: Man glaubt einfach nicht, was derzeit passiert. Die ganze westliche orientierte Welt ähnelt immer mehr einem Scheisshaus und scheint komplett den Verstand verloren zu haben, auch nur daran zu denken, sich mit einer Atommacht wie Russland anzulegen.

Oder das Finanzsystem steht wirklich kurz vorm Exitus…. Und, auch das sehe ich als Problem an: Letztlich kann man wirklich nur hoffen, dass dieser Kelch an uns vorüber geht… Kyrie Eleison. Trump ist ein schwerer Narzisst. Nicht jeder Narzisst ist ein Psychopath, aber jeder Psychopath ist auch Narzisst. Der Betrüger Trump wurde dafür gewählt — nun ja das hat noch nie eine Rolle gespielt. Ich habe nicht viel angeschaut aber unter den wenigen Aussagen von US Politikern die ich mir doch angehört habe war keine, die ein amerikanisches Interesse an diesem Krieg gegen Syrien aufzeigen konnte.

Warum denn Schläge gegen Syrien? Ist unsere Hoffnung Trump noch zu retten? Und absolut nicht von der westlichen Luftabwehr erfassbar. Nix mehr mit Parlament.

Trump macht den Merkel-Style. Und dann per Twitter raus. Die Grenzöffnung verkündete das Bamf auch so. Da können wir die schöne Vorstellung, die Flüchtelanten jemals loszuwerden, endgültig begraben. Grüne und andere Bessermenschen haben nun allen Grund von Fassbomben etc. Das Gegenteil ist hier der Fall: Niemand muss daher den USA Beistand leisten. Wenn Merkel allerdings — wie auch schon im letzten Irakkrieg — die militärischen Eskapaden der USA unterstützt, dann könnte Deutschland im Extremfall in einen Atomkrieg hineingeraten, denn Russland hat einen Beistandspakt mit Syrien geschlossen.

Darum gilt es jetzt, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die USA und deren willige Vollstrecker von ihrem schändlichen und völkerrechtswidrigen Vorhaben abzubringen. Ruft die Medien an und eure Abgeordneten, um die Eskalation noch zu stoppen. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, sämtliche deutschen Soldaten und Material aus dem Ausland heimzuholen. Also nicht so viel Kriegsvorfreude. Ich habe keinerlei Lust mir wieder einen Helm aufsetzen zu müssen.

Ich bin mehr wie froh seit Afghanistan nie wieder über den Lauf meines Gewehres auf mein Gegenüber schauen zu müssen. Und mein Sohn soll niemals in die Not kommen für die Idiotie von Regierungen und Konzernen zu den Waffen greifen zu müssen. Daher verstehe ich solche Rhetorik nicht. Das kann sich niemand wirklich wünschen. Wenn dir einmal im Leben richtige Kugeln um die Ohren geflogen sind und du Kameraden gesehen hast, die erschossen wurden oder deren Körperteile durch die Luft flogen, dann wirst du das auch verstehen.

Spätestens dann wacht auch der letzte Hurrapatriot auf. Donald further to Russia: No Collusion, so they go crazy! Er scheint Russland nicht die ganze Schuld zu geben, sondern auch inländischen Kreisen. Und dann tritt Paul Ryan auch noch zurück. Wer will Russland in einen Krieg treiben? Was hätte die Welt davon? Was Trump und Macrönchen da gerade abliefern ist höchst gefährlich. Mal schauen,wann Herr Putin mal die Raketensilos öffnen lässt,als letzte Mahnung an die Kriegstreiber!

Der Assad hat gerade ein wenig Ruhe und provoziert dann,wohl wissend,welche Reaktionen er hervorrufen wird? Und Putin sitzt daneben und stützt ihn dabei auch noch? Das ist doch mal wieder so durchsichtig wie nur irgend was.

Diese Informationen stammen nicht von unabhängigen Quellen, sondern stammen direkt von Jaish al-Islam, der dort arbeitenden rebellischen islamistischen Gruppe Anm. Warum die meisten Medien die meisten dieser Informationen ohne Frage akzeptiert haben, ist verwirrend, aber das zeigt, wie effektiv diese Terrororganisation im Umgang mit den Weltmedien in den letzten Jahren geworden ist. Bisher haben russische Ermittler, die in den nun freigelassenen Bereich vorgedrungen sind, bei diesem jüngsten angeblichen Angriff keinen Beweis für einen solchen chemischen Angriff gefunden.

Sie haben keine Leichen gefunden, keine Verletzten, niemand im Krankenhaus, der unter chemischen Angriffen leidet. Das Gebiet war überhaupt nicht verunreinigt. Einheimische Douma-Bewohner haben keinen chemischen Angriff beobachtet oder gehört. Doch die islamistischen Terroristen behaupteten, sie seien mit Sarin-Gas angegriffen worden. Vor einem Jahr wurde die syrische Regierung eines chemischen Angriffs in einem anderen Gebiet beschuldigt, in dem sie kurz vor dem Sieg standen.

Es gab nie einen schlüssigen Beweis, dass dieser Angriff von der syrischen Regierung durchgeführt wurde und es gab keinen unabhängigen Besuch des betroffenen Gebiets. Der unabhängige Syrische Rote Halbmond hat jedoch gerade erklärt, dass dieser vorherige Angriff nie stattgefunden hat. Von allen chemischen Angriffen, die angeblich von der syrischen Regierung begangen wurden, ist niemand von ihnen jemals nachgewiesen worden, einfach weil sie diese Angriffe nie begangen haben.

Warum irgendein Weltführer dieser Terrorgruppe irgendeine Leichtgläubigkeit verleihen würde, entzieht sich jeder Logik. Obwohl das State Department später dies zurückgenommen hat, ändert es nichts daran, wie böse sie sind. In Ost-Ghouta hatten diese schrecklichen Menschen Zivilisten in menschlichen Käfigen, hatten unterirdische Gefängnisse und folterten und ermordeten diejenigen, die nicht mit ihnen übereinstimmten.

Die Realität ist, dass die Bürger von East Ghouta von ihrer Befreiung durch die Regierungstruppen überglücklich waren, aber dies scheint von vielen unserer Medien heruntergespielt worden zu sein.

April gab Jaish al-Islam zu, chemische Waffen gegen die kurdische Miliz und Zivilisten in Aleppo einzusetzen bevor sie von syrischen Regierungstruppen befreit wurde. Sie haben also bewiesen, dass sie chemische Waffen benutzen und Zivilisten als menschliche Schutzschilde benutzen. Aus irgendeinem bizarren Grund sind einige Politiker in unserem Land bereit zu glauben, dass die syrische Regierung ihre eigenen Leute chemisch angreifen würde, aber sie denken nicht, dass die islamistischen Rebellen dies hätten tun können.

Es gibt eine einfache Wahl in Syrien: Die säkulare syrische Regierung oder die islamistischen Rebellen. Es gibt keine andere Möglichkeit. Wir haben den Fehler gemacht zu glauben, dass es in Libyen war und haben letztendlich einen gescheiterten Staat geschaffen.

Wir müssen akzeptieren, dass das syrische Volk mit überwältigender Mehrheit seine Regierung unterstützt. Als politischer Kommentator, der in den letzten Jahren eine Reihe von Freunden und Kontakten in Syrien aufgebaut hat, sehe ich, dass wir im Vereinigten Königreich die enorme Unterstützung, die Präsident Assad hat, einfach nicht anerkennen.

In der Tat fühlen sich Christen in Syrien von einigen westlichen Führern betrogen, von denen sie glauben, dass sie nie für sie eingetreten sind, wenn sie in der Region des Geburtsortes des Christentums leben. Thomas und wo St. Glauben Sie mir, Narzissten sind meist extrem dämlich bzw. Es wurde der Libanon ausgewählt, weil dort sämtliche Giftmischer und Unholde dieser Welt zu Gange sind, eine wahre Schlangengrube der Dienste. Von dort ist die Leitung zu den Verantwortlichen sehr kurz und diesmal vielleicht mehr als nötig.

Wir sollten auch nicht in Panik verfallen, aber die Lage ist ernst wie nie zuvor. Scaparrotti und der Generalstabschef der russischen Streitkräfte Gerassimow werden in der nächsten Woche ein persönliches Treffen durchführen.

Egal, was da in Syrien evtl. Finde dazu keine Quelle. Panik verbreiten ist uncool. So etwas kommt nicht von heute auf morgen, das ist von langer Hand geplant, Erst werden die betreffenden Länder zum Teil evakuiert Flüchtlinge nach Europa und dann kann das aufgelaufene und überschüssige Waffenarsenal einiger Länder zum Einsatz kommen. Schach Matt ist das Ziel. Der kalte Krieg war nie Mals zu Ende, und wird erst zu Ende sein, wenn der letzte Bolschwist gestorben ist.

Die Medien plärren mit in das gleiche Horn. Die aggressiven Vorbereitungen gegen Russland laufen seit Bush mit Nachdruck. Zieht sie zur Verantwortung. Sie haben bereits mehrfach mit Lug und Trug viele hunderttausende Menschen platt gemacht und das Spiel war immer das Gleiche. Und sie betrügen wieder die Menschen. Aber der Russe ist daran schuld!???. Unsere Kriegsförderer werden wieder vermelden: Croix de Lorraine Die Muselbrüder sind es zwar nicht, beschnitten sind sie aber auch!

Eigentlich war es seit Gründung dieses Landes so! Wurde gestern, Mittwoch, im Bundeskabinett beschlossen:. Das Einsatzgebiet liegt im Su? Zum Zweck der Beratung geho? Beide sitzen freudig erregt und hoch präsent im Kreis ihrer Berater und Top-Generäle und warten auf den nächsten Zug. Nach seinem Wahlsieg hab ich ihn gefeiert.

Aber mittlerweile macht man sich Sorgen, das er nicht noch einen dritten Weltkrieg vom Zaun bricht. Wahrscheinlich hat ihn wieder seine Tochter Ivanka angebettelt, das er doch bitte was gegen diesen bösen Assad unternehmen möchte. Ich hoffe Putin stopft ihm das Maul! Aber dann ist es zu spät, da die Karawane längst weitergezogen ist. Die Öffentlichkeit im Westen treibt die nächste Sau durchs Dorf. Diesmal wird es nicht so glimpflich ausgehen. Die wollen gesehen werden. Jesses nee, bin ich naiv.

Ich möchte Ihren sichtlich wohlgeprüften Standpunkt nur sekundieren. Trump ist mit dem Dreck konfrontiert, der sich seit Jahrzehnten angehäuft hat. Die Nordkorea-Sache hat mich kürzlich Fassungslos gemacht. Dieser Staat betreibt Gulags und Menschenvernichtung. Es ist eine dystopische, kommunistisch-stalinistische Diktatur, die im Jahrhundert nicht geduldet werden dürfte. Eigentlich sollte sich im Handumdrehen eine internationale Allianz bilden, die dieses Kambodscha-light-Regime zur Hölle schickt.

Und wer ist mit dem Nordkoreanischem Führerregime verbündet? Wer hält das Regime am Leben. Erschreckend, dass so etwas gehalten wird. Die Leute, die jetzt in dieser Minute in den Lagern in Nordkorea krepieren, können sich nicht einmal diese Fragen stellen. Die Russen sind bezüglich des Themas ebenso voll involviert und ebenso zu kritisieren. Putin als selbstbewusster Patriot und Interessenvertreter seiner Nation hat meinen vollen Respekt. Die seltsame Kumpanei mit der Türkei und dem Iran beunruhigt mich.

Schurkig ist Putin allerdings in der Frage, wie er mit der stalinistischen und kommunistischen Vergangenheit seinen Nation umgeht. Unter Gorbatschow war dieses Land in dieser Frage schon einmal wesentlich weiter. Geplanter Krieg gegen Russland und China.. Trump und seine Rüstungsfreunde werden ihn genau so umsetzen. Und Europa, dabei Deutschland ganz vorne weg, werden schön als Vasallen behilflich sein. Die Welt als Schachbrett —.

Der neue Kalte Krieg des. Dabei dient ihnen Europa als Sprungbrett auf den eurasischen Kontinent. Geschieht dies, dann ist es westlichen Konzernen möglich, sich die Rohstoffvorkommen zu sichern und über die Medien Einfluss auf die Öffentlichkeit eines Landes zu gewinnen.

Es hackt hier wohl! Wir waren mal Demokratien. Da erwartet man vom Bundestag nach einer Abstimmungsmehrheit: Auch deren Bevölkerungen fragen sich früher oder später, warum sie überhaupt Steuern zahlen. Was ist passiert mit dem Westen? Ich wette die Flüchtlingsströme sind schon durchgeplant. Merkel ist schon ganz feucht voller Vorfreude. Was macht eigendlich China? Werden die erstmals mitmischen? Und wenn ja, mit wem? Manchmal denke ich ich hätte mich hier bei PI verirrt.

Auch Syrien hat seit Assads Antritt versucht Israel zu sabotieren wo es nur konnte. Assad hat die Hamas unterstützt wo er nur konnte. Höchste Zeit für Merkel und vd. Leyen selbst in die Vororte von Damaskus zu reisen, um die Lage zu klären.

Und gleichzeitig 30 Bremer glücklich zu machen. Nun ja, und wie immer lautet die Krieg. Der Countdown läuft …. Oder wie sgen die Iraner. Sie haben mit ihrer Hinterhältigkeit auch die damals schon naiven Deutschen in den WKI hineingetrieben.

Die Angelsächsische und mittelosteuropäische Rechte zB. Der Paniranismus ist eine tückische Illusion und wird keineswegs durch das faktische Handeln des Schiitenregimes in Teheran und seinen Handlangern von Hamas und Hezbollah gerechtfertigt.

Angeschlagene Boxer sind am gefährlichsten. Vergesst nicht die Brutkastenlüge der Amis. Damals hatten die Amis behauptet dass irakische Soldaten im besetzten Kuwait Babys aus Brutkästen herausnehmen und auf den Boden schmettern würden. In Washington liegen jedem folgende Worte auf der Zunge: Assad hat den Krieg gegen sein eigenes Volk angefangen, und der kranke Mörder Putin hat ihm kurz vorm Abkratzen geholfen!

Die sollen sich alle aus Deutschland verpissen! Ab in den Gulag! Verarschen kann er jemand anderes. Wir haben hier aber keine Probleme mit Schiiten. Den USA , Israel etc.

Es geht um Geld und geopolitischen Einfluss bzw. Zu viel hysterische Propaganda im Moment, zu wenig Informationen. Ich nehme an, dass das zu erwartende Maximum der Eskalation im Abschuss einiger konventioneller Marschflugkörper BGM Tomahawk auf Stellungen der Luftwaffe sind, von denen die Bomberflugzeuge in Syrien gestartet wurden. Merkwürdig in all den Fragen aber ist, wie sehr die aggressive, reale, türkische Invasion in Syrien, inklusive des Shake Hands mit der FSA und dem Dash ohne vergleichbare, internationale Hysterie über die Bühne ging.

Hörte man etwas aus Moskau? Hörte man etwas von den Friedenstauben? Beim Thema Türkeninvasion in Syrien nicht annähernd das, was man derzeit von den Friedenstauben hört. Sollte tatsächlich Giftgas eingesetzt worden sein, muss aus meiner Sicht zwingend gegen die Verantwortlichen vorgegangen werden. Assad hat den Krieg gegen sein eigenes Volk angefangen, …..

Vielleicht sollten sie sich erstmal mit den Details befassen. Merkel und unsere Bundespolizei verstehn sich ja prima mit den Saudis. Sind das ihre Freunde?? Wenn ich mich erinnere, das Treffen Donald — Vladimir ist Mitte des Jahres geplant und wird im Hintergrund vorbereitet.

Das zu erwartende syrische Feuerwerk könnte aus militärtechnischer Sicht interessant werden. Lasst die Buben a bisserl im Sandkasten spielen. Wichtiger Post, denn er spricht eine unbequeme Wahrheit aus. Und an die Nato Fans: In einem modernen Europa ist kein Platz für ethnisch reine Staaten oder Völker. Das ist eine falsche Idee aus dem Wenn wir ein modernes Europa in das Jahrhundert hinüberretten wollen, dann werden wir dies mit multi-ethnischen Staaten vollziehen.

Syrienengagements ist aber Iran. Trump entschärft hat und wir nun die Präliminarien eines gerechten Friedens in Korea bereits erkennen können. Kim hat final Vernunft walten lassen, zu der der Russe sich nicht aufraffen kann, da er sich längst in der Sackgasse befindet.

Wie muss man sich das vorstellen, wenn Putin ausrastet, wenn es sich zeigt, dass er wirklich so unterlegen ist? Wenn es jemanden gibt der wirklich gefährlich ist, d. Hätten wir nicht- hätten die. Das ist ein leiser, manchmal lauter Wettbewerb. Die von RU an Syrien damals gelieferten.. Wenn die Informationen richtig sind, verschieben sich die Dinge. Das hat schonmal funktioniert, zumindest solange das Video läuft. Dumm oder emotional gestrickt ist der ja nicht.

Und solange er in seiner Bevölkerung Zustimmung bekommt, werden ihn Rückschläge auf internationaler Ebene nicht so schnell entmutigen. Die NATO-Verbündeten sind ja auch nicht auf der Brennsuppe dahergeschwommen das sie das alles wehrlos hinnehmen müssen. Da ist eine high-tech Armee im Manöver! Generalstreik sollte den Nato Austritt erzwingen. Nie wieder Krieg gegen Russland, endlich aus der Geschichte lernen. Pio Nono Locarno TI So und die anderen sind demnach alle Fortschrittlich, bzw.

In Korea hatten sie sich den Arx verbrannt, nach dem die Chinesen sie rausgeschmissen hatten mit Russischer Unterstützung. Wie sagte schon Bismarck: Womöglich liegt es daran das Israel sein ganzes technische Know-How nicht in Panzer für Schwangere investiert wie unsere Ursula.

Wir erleben derzeit die schlimmste politische Situation seit es Menschen auf diesem Planeten gibt. Ich halte die Situation für mindestens so gefährlich wie die Situation während der Kubakrise. Interessant wie Du sprachlich versuchst fälschlicherweise einen Verteidigungsfall zu konstruieren, um moralisch an Boden zu gewinnen. Brauchst Du nicht, wir sind hier weder politisch-korrekt und auch nicht dumm. Isch moeschte das nuescht Ich habe ihn immer für einen Despoten gehalten.

Solange er Fäden hat, die er ziehen kann, ist ja alles gut …. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass er sich unterwirft. Russland hat nie Glück mit seinen tyrannischen Herrschern, aber vielleicht würde ein neuer Mann besser in Gespräche mit Trump passen? Man wird sehen …. Falls dies zutrifft, sollte er abgeloest werden seine Unstabilitaet sowie Twitteralyren taugen nicht als Praesident der USA.

Da kommt doch Freude auf, oder ist es Schadenfreude? Warum weshalb und wieso weist du gewiss ebenso. Beachte damals bereits so so der Fachmann staunt und der Laie wundert sich. Nein der Iran stört bei einem anderen Mächtespiel. Syrien also stört auch oder immer noch? Gerade weist bei https: Die Türkei ist direkt erwischt worden von einem türkischen Staatsanwalt und der türk.

Da können wir als Volk ja nur staunen. Du bist doch ein Märchenerzähler aus und 1 Nacht. Zu Russland in Syrien: Russland hat dort sein modernstes Raketen und Flugabwehrsystem stationiert, das modernste der Welt das ja auch die Türkei bestellt hat. Mit diesem System kann Russland im Umkreis von km jedes Objekt vom Himmel holen ob Flugzeug oder Rakete, hoch oder tief fliegend und das wird Russland auch tun. Die können das ja als Angriff auf sich selbst beziehen und die Raketen direkt nach dem Start attackieren.

Putin hat Uschi angeboten Panzer T36 in Sibirien abzuholen die da nagelneu und nie gefahren rumstehen, zwar etwas angerostet, aber durchaus nach intensiver Wartung fahrbereit und sogar schussbereit. Streitkräfte Umstandsmode für die dt. Wie dumm da, dass nur extrem wenige eine ausreichende Datenbasis haben um die Wahrheit zu wissen. Schwierig hinzubekommen, wenn es klappen würde, könnte man richtig stolz sein.

Problematisch ist nur dass bei der lusitgen bunten Truppe nichts mehr fährt oder fliegt. Aber villeicht kommt ja noch ein russischer Militärkonvoi vorbei bei dem man per Anhalter mitfahren könnte?

Der Feind schaut mit. Vieles dort ist Bluff. Ich meine das todernst! Ich nehme einen Atomtod meiner Familie nicht tatenlos hin. Ich hoffe, niemand hier wird das, bezogen auf seine Familie.

Fällt der erste Schuss, untersage ich erstens jegliche Unterstützung für den Staat, und das wird nur der Anfang sein. Sollte es zu einen Krieg kommen werden die Amis zum ersten mal erleben wie es ist, im eigenen Land von einer Atombombe getroffen zu werden! Also hatte er bereits, nur wen haste vergessen.

Irak Iran Krieg kannst gleich den Hasen geben, zeigt nur deine Glaubwürdigkeit auf. Der Weltenbrand steht vor der Tür und es wird Beschuldigt was die Lügen hergeben. Frage wem nützt es?

Die Kriegspolitik dauert an!

Spiegel Online , 3. Irakische Truppen eröffnen neue Front gegen de IS.

Closed On:

In Israel kann man hervorragend erkennen zu was ein Volk in der Lage ist wenn es permanent bedroht ist.

Copyright © 2015 wholesumfamilyfarms.info

Powered By http://wholesumfamilyfarms.info/